19
Di, Okt
6 New Articles

DROHENDE INSOLVENZ - Land erwägt weiteren Millionen-Kredit für MV Werften

Politik MWP
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit etwa einem Jahr befinden sich die Werften in turbulenter See. Bund und Land warfen schon einige Rettungsringe. Gerettet sind die Arbeitsplätze der Schiffbauer an der Ostsee aber längst nicht.

Schwerin - Die finanziell angeschlagenen MV Werften können für den Weiterbau des für den asiatischen Markt bestimmten Kreuzfahrtschiffes Global 1 auf weitere Hilfe vom Land hoffen. Wie Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch in Schwerin mitteilte, erwägt das Land, einen Kredit von bis zu 44 Millionen Euro zu gewähren, um einen Baustopp zu verhindern. Als Sicherheiten sollen Werft-Grundstücke in Wismar, Rostock und Stralsund dienen. Um Unternehmen über die Corona-Pandemie zu helfen, hatte das Land den MV-Schutzfonds aufgelegt und dafür Milliarden-Schulden beschlossen.

weiterlesen


Logo Volldraht 150