28
Sa, Mai
8 New Articles

HABECK HÄLT SEINE UNFEHLBARKEIT FÜR VERNUNFT - Die grüne Verdunkelungsgefahr

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Baerbocks größtes Verdienst ist wahrscheinlich, dass nicht Habeck Kanzler geworden ist. Der Mann ist größenwahnsinnig. In diesem Sinne besteht nicht bloß energiepolitisch Verdunkelungsgefahr. Er selbst ist eine Verdunkelungsgefahr für dieses Land. Er versetzt es in einen Kriegszustand – letztlich gegen sich selbst.
Selten so geirrt. Nicht Außenministerin Baerbock ist die Katastrophe vom Dienst, sondern die Lichtgestalt Habeck. Von jeher sind Politiker zu fürchten, die Geschichte schreiben wollen. Was Habeck Transformation nennt, ist Umsturz. Nur, dass keiner merken soll, was er im Schilde führt.
I.
Annalena Baerbock hat in Mode investiert. Oder gibt es neuerdings auch Kleiderzulage? Auch gut. Ich will heute nicht alles kritisieren. Frau Baerbock ist in meinen Augen die beste Außenministerin, die Deutschland je hatte. Und nicht nur, weil sie sich nett anzieht. Der Ministerin neue Kleider sind nur ein sichtbarer Beweis ihrer Entwicklungsfähigkeit. Sie belegt zurzeit einen Intensivkurs in Weltgewandtheit inklusive Völkerrecht, der von wahrem Bildungshunger zeugt. Ihr Talent beim Ordnen von Kranzschleifen ist unübersehbar. Gut, ihr Kollege Sergej Victorovic Lavrov hat ihr noch einiges voraus. Er spricht nicht nur fließend Englisch, sondern auch Französisch, Singhalesisch und Dhivehi, die Sprache der Malediven, aber man kann nicht alles auf einmal haben. Das mit den Malediven kriegt sie noch hin.

Weiterlesen


 Logo Volldraht 150