28
Sa, Jan
1 New Articles

Werden wir nur noch von Ideolog_:/*Innen regiert?

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Gastbeitrag von Josef Kraus

Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) ist unbelehrbar.

Aber so sind Ideologen nun mal. Gerade eben erst wurde ihr ein Gesetz um die Ohren gehauen, schon wieder macht sie auf reine Lehre, sprich: reine Ideologie. Der Bundespräsident (mit ruhender SPD-Mitgliedschaft Lambrechts Ex-Genosse) höchstpersönlich hatte – dem Rat seiner Juristen und einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages folgend – Lambrechts „Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität“ die Unterschrift verweigert.

Nun ließ Ministerin Lambrecht (SPD) soeben den Entwurf eines Gesetzes zu einem neuen Sanierungs- und Insolvenzrecht veröffentlichen. Der Hammer: Statt wie üblich etwa „Geschäftsführer“, „Verbraucher“ oder „Schuldner“ zu schreiben, heißt es in dem Entwurf ausschließlich „Geschäftsführerin“, „Verbraucherin“ und „Schuldnerin“. Auch andere Begriffe werden im generischen Femininum verwendet, wiewohl seit Jahrhunderten in allen indogermanischen Sprachen das generische Maskulinum gängig ist und Frauen sprachlich inkludiert.

weiterlesen


 Logo Volldraht 150