15
So, Sep
8 New Articles

Trump vs. Federal Reserve - Die Finanzströme der Kabale werden trocken gelegt

Amerika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Es ist auch unerlässlich, dass Präsident Trump bei seinen Bemühungen unterstützt wird und dass er uns unterstützt. Wie dem auch sei, er hat den Kurs beibehalten und macht weiterhin Fortschritte gegen den Sumpf.

Der New Yorker Federal Reserve CEO hat Trump damit gedroht, das Risiko eines wirtschaftlichen und finanziellen Zusammenbruchs direkt um die Wahlzeit eingehen zu müssen - ironischerweise ein Risiko, das die Federal Reserve und der IWF geschaffen haben - wenn er weiterhin mit China spart und verhandelt.

Dies liegt daran, dass China die Fed für seine Schulden gegenüber China festgenagelt hat. Die Federal Reserve will, dass wir nackt ausgezogen werden, um ihre Schulden an China zu zahlen. Und Gott bewahre, wenn die Amerikaner aufwachen, denn die Fed schuldet uns etwa fünfmal mehr als China.

Bemerkst du, dass alle britischen Konzerne den Anker werfen und zu Hause schlagen? BP hat gerade alle seine Anteile an Alaska verkauft. Willst du mal raten, warum? Weil die Briten Angst haben, dass wir unseren Kompass und unsere Cajones finden und alles verstaatlichen, was sie zu besitzen behaupten.

Aber zum Teufel, das können wir sowieso tun, egal wo sie unterwegs sind oder welchen Namen sie annehmen. Die Welt ist zu einem kleineren Ort geworden. Es ist nicht mehr möglich, dass sie einfach über den Horizont verschwinden und den Folgen ihres Handelns entgehen.

Ein Ende des britischen Güllehandels ist der von Herrn Carney vorgeschlagenen Lösung unendlich vorzuziehen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator