15
So, Sep
8 New Articles

Steinhöfel lässt Konten von CDU und SPD pfänden

Wirtschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Weil Facebook in zwei Fällen Gerichtskosten nicht erstattet hat pfändet der Hamburger Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel nun die Konten von CDU, CSU und SPD. Geht das?
CDU und SPD haben massiv Werbung bei Facebook geschaltet. Dafür müssten sie eigentlich Geld an Facebook zahlen. Eigentlich: Denn der Hamburger Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel hat diese Forderungen jetzt gepfändet. Hintergrund ist, dass Facebook sich in mehreren Fällen beharrlich weigert, titulierte Gerichtskosten zu zahlen.
 
Mit dem von Steinhöfel erwirkten Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen müssen die Parteien nun statt an Facebook an Rechtsanwalt Steinhöfel bzw. dessen Mandanten zahlen.