16
Mo, Sep
4 New Articles

Reichstag – Der Burggraben - Der Bundestag wird um ein Öko-System erweitert

Bild von Peter Dargatz auf Pixabay

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gemäß dem neuen Sicherheitskonzept, welches die aktuelle Bedrohungslage durch die massenhaft importierten, überqualifizierten Atomphysiker berücksichtigt. Die durch eine kriminelle Einwanderungspolitik eskalierende Lage benötigt dringend einen besseren Schutz der Politiker, die dieses Chaos geschaffen haben.

Es gibt Gerüchte, daß der Führer von Staatenlos.info, Rüdiger Hoffmann, der eigentliche Auslöser dieser Sicherheitsmaßnahme sein soll. Seit dem Rüdiger jetzt auch eine Klobürste vor dem Reichstag schwingt, ist die Lage kaum kontrollierbar geworden.

Die massive Bedrohungslage wird nach ersten Schätzungen ca. 150 Millionen Euro kosten. Nach der Staatsoper und BER ist das ein Schnäppchen. Wir sollten uns da nicht festlegen, nach oben kennen Bundes-Bauvorhaben keine Grenzen. Für den Fall, daß jemanden die exorbitante Summe von 150 Millionen Euro für ein lustiges Öko-System um den Reichstag herum als überteuert erscheint, der sollte genau kontrollieren, wer denn nun die Aufträge erhält und welches Leistungsvolumen sich tatsächlich dahinter verbirgt.

Anderseits sollte auch darauf geachtet werden, daß die ökologische Funktion gewährleistet wird, mindesten 5 Politiker pro Tag sollten schon verwertet werden können. Putzige kleine Alligatoren sind in der Pflege nicht kostenintensiv, jedoch günstiger, wie die 200 Wachleute, die ständig auf dem Platz rumlungern.

Mal ehrlich, die Vorstellung, daß Rüdiger mit Piratenmütze und die Klobürste schwingend, über die Brücke des Burggrabens stürmt und auf der anderen Seite die 8,8 cm-Flak im Bodenkampf zum Einsatz kommt. Das hat doch was.

Eventuell sollte daran gedacht werden, daß der Reichstag nicht frontal gestürmt werden sollte. Ratten nutzen die Tunnel für die Flucht.

Wer aber bei dem Bau-Projekt an Geldwäsche, Fremdfinanzierung und Meinungsmanagement denkt, könnte evtl. näher an der Realität dran sein, als jedes „Sturm auf den Reichstag“-Szenario.

 

VOLLDRAHT - mehr als nur Informationen

Der Text könnte Bestandteile von Satire enthalten