28
So, Nov
5 New Articles

„Absolut unmoralisch und unethisch – unmenschlich und barbarisch“ Dr. Pürner im Interview

Gesellschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Dr. Friedrich Pürner sorgte als Leiter des Gesundheitsamtes im Bayerischen Aichach-Friedberg schon im vergangenen Jahr bundesweit für Schlagzeilen, weil er die harte Corona-Politik des Freistaates und insbesondere die Maskenpflicht an Schulen heftig kritisierte. Das Resultat: Der streitbare Arzt und Epidemiologe wurde strafversetzt (siehe hier und hier).

Und dennoch: Er nimmt kein Blatt vor den Mund. Im Interview mit mir zerlegte er jetzt regelrecht die aktuelle Corona-Politik von Bund und Ländern, zeigt deren Widersprüchlichkeit auf – und sagt, was man anders machen könnte. In meinen Augen eines der wichtigsten Interviews, das ich je geführt habe – eine Stimme der Vernunft in diesen Zeiten des Massenwahns.

Schalten Sie entweder über diesen Link gleich rüber zum Interview im zensurfreien Internet (gestern wurde ich wieder auf Facebook und Instagram zensiert) – oder lesen Sie hier noch vorab die Quintessenz des Interviews, wie Dr. Pürner sie selbst zusammengefasst hat:  

„Die 2G Regel ist aus epidemiologischer Sicht sinnlos, um nicht zu sagen, vollkommen unsinnig, denn warum: weil bei 2G nicht mehr getestet wird.

Wir wissen, dass die Impfung das nicht hält, was ursprünglich versprochen wurde. Wir wissen, dass auch Geimpfte krank werden, dass auch Geimpfte das Virus weitergeben können, und sie sich sogar untereinander, die 2Gs sich anstecken können, hauptsächlich die Geimpften.

Weiterlesen


 Logo Volldraht 150