22
Mi, Sep
13 New Articles

Irrus maximus

Gesellschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach 1,5 Jahren völligen Irrsinns, einer Inszenierung, die nichts anderes als eine Beleidigung an jeden wachen Geist, jeden intelligenten Menschen gesehen werden muss, sind wir in einer Situation angekommen, die an Lächerlichkeit und Geistesgestörtheit nicht mehr zu überbieten ist.

Schwachsinnige Psychopathen stricken weiterhin ihre Lügenmärchen, ein Panik Clown, der aus der Muppet Show entsprungen sein könnte und den man unmöglich ernst nehmen kann – jedenfalls nicht, wenn man noch ein, zwei Tassen im Schrank hat, ein schwules Bankkaufmännchen, der wiederum aus der Sesamstraße stammen könnte und eine schon lange nicht mehr existierende Kanzlerin, die auf einer Rothschild Schule zur Verbrecherin ausgebildet wurde, stürzen unser schönes Vaterland in eine Welt des Faschismus und der Degeneration, wie es sie noch nie zuvor gegeben hat.

In den USA stolpert sich ein genialer Schauspieler durch die Medienlandschaft, die der Masse erzählen will, dass der beliebteste Präsident aller Zeiten die Staaten regiert. Ein skurriles Highlight jagt das andere und die Lügen-Verbrecher- Medien hören nicht auf damit, ihren Schwachsinn zu verbreiten, den nur noch Personen glauben, die beim Wickeln als Baby regelmäßig vom Tisch gefallen sind.

Nebenbei soll die weiße Rasse vernichtet werden, die Familien zerstört und den Frauen und Männern verkauft werden, dass es gar nicht so sicher ist, ob sie Männlein oder Weiblein sind. Die Kinder werden mit sinnlosen Masken und Verboten und Geboten gequält und die Wirtschaft wird in den meisten Ländern der Welt an die Wand gefahren, weil beinahe alle sich das gefallen lassen.

Währenddessen dürfen sich die selbsternannten Hilfssheriffs und Blockwarte, die im Kindergarten und in der Schule gemobbt wurden und eh nie etwas in ihrem Leben auf die Reihe bringen werden, als Gestapo aufspielen. Einem Maskenverweigerer den Zutritt zu einem Supermarkt verwehren – so viel Macht hatten sie noch nie.

Die sogenannten „Pädagogen“ von denen die meisten mehr psychische Probleme haben, als alle Insassen einer geschlossen Anstalt zusammen, machen fröhlich mit beim Spiel: Wer ist das angepassteste Arschloch in der Anstalt zur Verformung unschuldiger Kinderherzen – auch Schule genannt.

Dann gibt es noch die, die fleißig ihren Namen tanzen, auf Demos, die von den üblichen Rattenfängern, die immer im Kommunismus installiert werden, auch genannt gesteuerte Opposition, organisiert werden. Sie lassen sich dann gerne auch mal von den geistesgestörten Constellis-Söldnern, die keinerlei Befugnis besitzen überhaupt auf der Straße unterwegs zu sein, niederknüppeln. Menschen, die immer noch nicht begriffen haben, mit wem sie es zu tun haben, nennen diese Verbrecher immer noch „Polizei“.

Sämtliche Nazi-Behörden, die über keinerlei Rechte oder Befugnisse verfügen, weil es eine BRD mit einem Comic Heftchen namens „Grundgesetz“ nicht gibt, wüten immer noch wie die Berserker und glauben, sie könnten Menschen erpressen, drangsalieren, schikanieren und berauben. Der IQ dieser Roboter dürfte nicht einmal so groß wie die momentane Raumtemperatur sein, in der ich diese Zeilen schreibe. Sie sind Abfall und von diesem genetischen Sondermüll lassen sich an sich redliche Menschen terrorisieren.

Die sogenannten „Politiker“ machtgeile, unfähige, geldgierige Vollidioten mit der Empathiefähigkeit einer Klobürste (und meistens auch mit dem Charme einer solchen) suggerieren dem RTL Publikum und der „Das Goldene Blatt“ Leserin, dass sie noch ihre dümmlichen Folterknechte bei Wahlen, die von Dominion längst bestimmt sind, wählen dürften. Wie fragte Volker Pispers ein mal: „Wollen sie mir Scheiße in verschiedenen Geschmacksrichtungen anbieten?“

Wir sind auf dem Gipfel des Schwachsinns angekommen. Es könnte nur noch klarer werden, wenn wir alle mit einem Chip in der Birne in einer Zwangsjacke hinter Mauern mit Stacheldraht in winzigen Zellen sitzen würden.

Was also geschieht hier? Nun, aus geopolitischer Sicht ist es jedem Menschen mit dem IQ einer Zimmerpflanze mittlerweile klar: Die Globalisten versuchten ihre Agenda mittels Angst und Kontrolle durchzusetzen. Etwas anderes haben diese dummen, erbärmlichen und unkreativen Psychos nun mal nicht zur Verfügung. Eine selbsternannte „Elite“ (wir sollten wirklich damit aufhören, diese Verlierer so zu nennen) wollte mittels Fake Pandemie, wirtschaftlichem Zusammenbruch, Zensur, Flutung von Migranten, Unruhen, absichtlich hervorgebrachter Armut usw. einen Sklavenplaneten erschaffen, auf dem sie tun und lassen können was sie wollen. 

Sie sind jämmerlich gescheitert und kommen mit ihrer Niederlage nicht zurecht.

Auf sozialer Ebene haben wir nichts anderes als einen IQ Test erlebt, bei dem der Großteil versagt hat. Für die anderen war es eine Zeit der großen Herausforderungen. Vieles dürfte sich innerhalb der Gesellschaft auch zum Guten geändert haben. So manch eine/r wurde sicherlich mit Erkenntnissen beschenkt, musste gezwungener maßen seine Gewohnheiten ändern, hat erkannt, was wirklich wichtig ist in seinem/ ihrem Leben. Beziehungen standen auf dem Prüfstand und überhaupt hat die Krise so einiges ans Tageslicht gebracht, was im Kern der Wahrheit entspricht. Masken sind gefallen, auch wenn die meisten damit herumliefen.

Am interessantesten dürfte das Geschehen auf der Ebene sein, die wir die „spirituelle“ nennen. Spirit ist der Geist. Was also geschieht auf der geistigen Ebene? In Wirklichkeit nichts wichtiges, denn für den Geist gibt es nur Frieden. Der Geist ist grenzenlos und ewig. „Dort“ gibt es keine Krise. Allerdings scheint jemand, wer immer das sein mag, es gibt viele Begriffe dafür, gerne zu spielen, zu träumen oder sich einen Film anzusehen. Wie immer deine Vorstellung vom Unerklärlichen sein mag.

Innerhalb dieses Traums oder des Films wurde ein sogenanntes EGO installiert. Ohne diesen kranken Baustein kein Spiel. Da das EGO kein natürlicher Bestandteil des ewigen Friedens Gottes sein kann, ist es im wahrsten Sinne des Wortes geistesgestört. Es denkt, es könne sich vom göttlichen Bewusstsein trennen und sein eigens Ding machen. Wie die Welle eines Ozeans, die denkt, sie würde nicht mehr zum Wasser gehören.

Dieser Irrsinn, den wir gerade erleben ist nur das sichtbar werden des EGOS im Außen. Es ist wirklich nichts neues. Krieg und Unterdrückung, Zerstörung und Wahnsinn gibt es schon sehr lange auf dieser Welt. 

Neu ist, dass die Menschen nun dank des Informationszeitalters, nun die Gelegenheit bekommen, immer mehr hinter die Kulissen zu sehen. Immer mehr Menschen wird klar, dass hier, innerhalb dieser Matrix, etwas nicht stimmt.

Unglücklich waren sie schon immer. Stress, Trauer, Wut und Angst haben uns schon immer begleitet. Die einen nahmen es als unveränderbar hin, wussten nicht, wie sie es ändern konnten oder haben sich auf die Suche nach Lösungsmöglichkeiten und Veränderung gemacht.

Sich einzugestehen, dass man geisteskrank ist, mag für die meisten Menschen immer noch zu schwer sein. Aber immer mehr Menschen wird klar, dass sie nicht mehr in einer geisteskranken Welt leben wollen oder können. Eine Sehnsucht bricht sich bahn. Die Sehnsucht, nach einem erfüllten, friedlichen und freien Leben.

Ich habe einmal geschrieben: Alles, was nicht Liebe ist, ist geisteskrank. Das scheint eine sehr radikale Aussage zu sein. Aber überprüfe es ein mal für dich. Nicht mit deinem Verstand. Überprüfe es mit deinem Herzen. Zu welchem Ergebnis kommst du?

Diese Show wird bald zu ende sein. Wir sind auf den letzten Metern. Ich bin schon sehr gespannt, was der Geist sich als nächstes ausgedacht hat. Ich fühle, dass es etwas großartiges sein wird. Etwas nie dagewesenes. Eine neue Erfahrung des Lebens.

Was hat die Krise bei dir bewirkt? Was kann man in einer solchen Welt des Wahnsinns tun? Es ist immer dasselbe: Du kannst alles, wirklich alles nutzen, um noch weiter bei dir selbst anzukommen. Sieh nach Innen! Was findest du? Den gleichen Wahnsinn wie im Außen? Nun, dann solltest du vielleicht noch mehr in dein Herz gehen. Dort gibt es davon nämlich nichts. Das Herz ist immer da und wartet auf dich. Es ist deine Entscheidung.

Alles in dieser Welt kann ein Fluch sein – oder eine Herausforderung.


Logo Volldraht 150