Den Griechen reicht es: Tausende demonstrieren gegen Corona-Diktatur

Europa
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Tausende Griechen haben am Mittwoch vor dem Parlament in Athen gegen die neuen, drastischen Corona-Maßnahmen der Regierung demonstriert. Proteste gab es auch in Thessaloniki, Heraklion, Ioannina und auf Kreta. Vor allem die systematische Diskriminierung von Ungeimpften, die Impfpflicht für Krankenhausangestellte, Wehrpflichtige und Berufssoldaten und die Impfung von Jugendlichen stoßen vielen sauer auf (Wochenblick berichtete).

Patrioten wollen sich nicht länger gängeln lassen

Daher wurde auch die Parole „Hände weg von unseren Kindern!“ gerufen. Ein Transparent bezeichnete die Impfung als „Gift“. Viele Versammlungsteilnehmer schwenkten griechische Fahnen, was der Kundgebungen eine patriotische Noteverlieh. Immer wieder ließ die Menge auch mit dem Ausruf „Hellas, Hellas!“ ihr Vaterland hochleben. Die Demonstrationen verliefen alle friedlich.

weiterlesen


 Logo Volldraht 150