Das Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz gibt öffentlich bekannt.

Das Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz und das Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin pfändet mit Datum vom 25.Juli 2019, 

alle Klöster, Stifte und Komtureien in dem Gebiet des Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz und Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin, 

Das Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz gibt öffentlich bekannt.

Das Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz und das Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin sind mit Datum vom 21.Juli 2019, 

aus dem Bundesgebiet des Deutsches Reiches, gemäß der Verfassung vom 16. April 1871, I. Bundesgebiet Art.1 ausgetreten.

Das Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz gibt öffentlich bekannt.

Die Einführung der goldgedeckten Währung "Schilling",

des Cabinetssiegels, der Briefmarke

und der Nationalhymne Mecklenburgs sowie die Nationalflagge Mecklenburgs.

Weitere Beiträge ...