15
So, Sep
8 New Articles

RV/INTELLIGENZ-WARNUNG - 28. August 2019

Europa
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Quellen zufolge haben sich alle führenden Politiker der Welt im G7-Vertrag auf Bedingungen geeinigt und einen Goldstandard-Vertrag unterzeichnet. Die Verantwortung für die Bekanntgabe des Goldstandard-Vertrags liegt beim IWF.

Der geopolitische Schwerpunkt liegt derzeit auf China und dem Iran, die beide auf dem G7-Gipfel vertreten waren.
Der Goldstandard-Vertrag wird China und den Iran vor dem Zusammenbruch bewahren.
 
China muss jedoch den Kommunismus hinter sich lassen, und der Iran muss im Rahmen des Abkommens auf Atomwaffen verzichten. Der Kommunismus hat keinen Platz auf der GESARA-Agenda.
 
Eine friedliche Revolution ist für China geplant und Hongkong ist nur der Anfang. Der Kommunismus wird abgelehnt und die chinesische Regierung wird weltweit unter Druck gesetzt und zum Übergang in eine Republik gezwungen, um zu überleben. Nachdem nun ein Goldstandard-Vertrag unterzeichnet wurde, wird erwartet, dass der US-Dollar sehr bald fallen wird, um den Übergang zu vollziehen.

Der Verfall des US-Dollars wird den IWF veranlassen, den Goldstandard-Vertrag bekannt zu geben, der alle G7-Länder zur Verwendung des Goldstandards verpflichtet, wie auf dem G7-Gipfel vereinbart.
 
Der Rest der Welt wird folgen.
 
Es wird erwartet, dass der RV beginnt, bevor der US-Dollar fällt. Der RV wird die neue Weltwirtschaft im Rahmen des Neuen (Gold-gesicherten) Finanzsystems ankurbeln.


VOLLDRAHT - mehr als nur Informationen