23
Fr, Aug
8 New Articles

Die Diskussion über den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft, die Schlagwörter sind da Glyphosat und Round up wechselt von Ignoranz und Leugnung zu Kenntnisnahme und Verbot des Gebrauchs. Natürlich nur soweit, das keine politischen oder strafrechtliche Konsequenzen für die Verantwortlichen aus Politik und Industrie entstehen könnten.

Das Recht auf körperliche Gesundheit ist eine Selbstverständlichkeit, die im gesellschaftlichen Umfeld durch die Politik und deren Umgang mit der industriellen Gewinnmaximierung ständig unterlaufen wird.

Die Rechtsvorschriften zum Fracking sind ein Witz. Wale werden auch nur zu Forschungszwecken gejagt.

Ausgehebelte Rechtsvorschriften, die durch eine industriell initiierte Gutachtenerstellung die gewünschten Ergebnisse liefert und über die politischen Verfahren als Verordnungen und Gesetze, der Bevölkerung als gesetzlich legitimierte Zerstörung des Lebensraums aufgezwungen werden.

Weitere Beiträge ...