17
Di, Sep
2 New Articles

Der Mann, der über ein billionenschweres Imperium gebietet, sammelt alte Wetterhähne und vergisst selten, auf seine Vorliebe fürs Zugfahren hinzuweisen. Larry Fink, Gründer und CEO von Blackrock, pflegt das Image als sparsamer Sachwalter seiner Anleger so sorgfältig wie die Performance seiner Fonds.

Noch nie seit der Einführung des Geldes wurden die Zinsen weltweit so lange so niedrig gehalten und noch nie sind derart riesige Geldsummen aus dem Nichts geschaffen und zu so günstigen Konditionen vergeben worden wie seit der Krise von 2007/2008. Mehr als zwanzig Billionen Dollar haben die Zentralbanken bis heute ins weltweite Geldsystem gepumpt und dabei mehr als 700 Mal die Zinsen gesenkt.

Für die reibungslose Absicherung der US-Pensionsfonds, zugunsten von BlackRock werden europäische Politiker zu Lobbyisten aufgebaut und Lobbyisten zu Politikern.

Weitere Beiträge ...