17
Di, Sep
2 New Articles

G20 - Merkel ist erledigt, das war es

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Der G20 Gipfel verdeutlicht die Position der Raute des Grauens. Merkel wurde aus dem Spiel genommen. Die Macher sind der US-Präsident Trump, Präsident Putin und Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping.

Die Zitterpartien Merkels signalisieren den zügigen körperlichen Verfall. Jeder andere Politiker würde sich aus gesundheitlichen Gründen von der poltischen Bühne verabschieden, nicht aber Merkel. Es scheint das ihr politischer Abschied auch gleich mit dem weltlichen Abgang verbunden wird. Es sollen wohl keine Memoiren geschrieben werden können.

Die Grünen Teletubbis mit Baerbook an der Spitze begründen den Gesundheitszustand Merkels mit dem Klimawandel "Auch bei der Bundeskanzlerin wird deutlich, dass dieser Klimasommer gesundheitliche Auswirkungen hat."

Wir sind voller Hoffnung, daß die Führer der grünen Teletubbis zeitnah auch anfangen zu zittern, denn der Klimawandel trifft uns ja alle, wenn man Greta glauben will.

Was ist ein "Klimasommer"?


 Scharfe Kritik an Merkels Politik von Wladimir Putin: »Wegfall der Grenzkontrollen im Herbst 2015 war ein Kardinalfehler«

Beim G20-Gipfel in Osaka ließ Wladimir Putin keinen Zweifel daran, dass er Merkels Flüchtlingspolitik für gescheitert betrachtet. In seinen Augen war es Merkels »Kardinalfehler«, die Grenzkontrollen im Herbst 2015 aufzugeben. Quelle: Die freie Welt