26
Mo, Aug
10 New Articles

Das letzte Gefecht der SPD – Steht allen Parteien die Auflösung bevor?

Screenshot

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die SPD-Führung hat ihren Abstiegskampf in die nächste Stufe getragen. Es ist keiner mehr da, der den Platz des Führungspersonals einnehmen will, es sind auch keine Wähler mehr da, die die SPD wählen wollen. Das Spiel ist aus. Bevor jetzt der ungeordnete Auflösungsprozess beginnt wurde eine Übergangsführung mit Hilfskandidaten vorgeschlagen.

„Selbst die Vorlage mehrerer Atteste konnten die „engere Parteiführung“ nicht davon abhalten, dem „Vorstand“ folgende Kandidaten zu benennen: Manuela Schwesig, die es sich mit der Verwandtschaft und Freunden schamlos in Schweriner Posten und Ämtern so richtig gemütlich gemacht hat, Thorsten Schäfer-Gümbel (seine Frau ist der Gümbel), der zwar das schlechteste Wahlergebnis seit 1946 in Hessen für die SPD vorweisen kann, aber endlich gerade zu einer Stiftung wegbefördert werden konnte, und Malu Dreyer aus der Pfalz.“ Quelle: Tichys Einblick

SPD-Schwesig weiß, daß sie Ihren Ministerposten in Mecklenburg-Vorpommern nur noch bis zur offiziellen Proklamation der parlamentarischen Monarchie ausführen wird und dann ist Schwesig arbeitslos. Genauso wie alle anderen Parteijünger in Mecklenburg-Vorpommern.

In Mecklenburg werden die Parteien nicht benötigt. Die Reorganisation wird streng zu Gunsten der Bevölkerung umgesetzt, d.h. die Auflösung des Parteienfilz und die der kriminellen Lobbypolitik. U.a. können sich die Märchenerzähler der Ozonlöcher und der CO²-Lügen aus Mecklenburg verziehen, denn Dieselverbote können sich abschmatzen, der Blödsinn ist vorbei. Das Potential der Dieseltechnologie wird voll genutzt werden und deren Anwendungsmöglichkeiten transparent und öffentlich kommuniziert werden. Dazu werden keine Parteien mehr benötigt.

Daraus ergeben sich die Fragen:

  • Wofür werden die Parteien in den anderen Bundesstaaten Deutschlands noch benötigt?
  • Wie werden sich die Bürger in den anderen Bundesstaaten entscheiden ?
  • Welchen Status haben Menschen, die für Geld die Gewalt, Vandalismus und Zerstörung in die Bevölkerung bringen? Terroristen?

Nach Nahles-Rücktritt: SPD-Trio lehnt Vorsitz ab

{yendifplayer youtube=https://youtu.be/zDkvJipjKuY}

 

VOLLDRAHT - mehr als nur Informationen