26
Mo, Aug
10 New Articles

Bürgerversicherung: Warum nicht einfach das österreichische Modell übernehmen?

Gesellschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Horst Seehofer müsste nur einen Blick über die Grenze werfen, um zu sehen, wie die SPD-Forderung "ohne große Ungerechtigkeiten" umgesetzt werden kann.

CSU-Chef Horst Seehofer lehnte die SPD-Forderung nach einer Bürgerversicherung im Spiegelmit der Begründung ab, er sehe nicht, "wie man sie so umsetzen kann, dass sie nicht für große Ungerechtigkeiten sorgt". In Sozialen Medien empfiehlt man ihm deshalb einen Blick über die Grenze: In Österreich funktioniert ein Bürgerversicherungsmodell nämlich seit langem so zufriedenstellend, dass auch die neue türkis-blaue Koalition bislang keine wesentlichen Änderungswünsche dazu vorgebracht hat.

weiterlesen

Bild: Pixabay