Eigentlich war die Grundidee hinter dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk und den Gebühren für diesen, die Meinungsfreiheit und die Meinungsvielfalt zu fördern. Inzwischen verdichtet sich immer mehr der Eindruck, dass dieses System pervertiert wurde und die Öffentlich-rechtlichen einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Meinungsvielfalt einzuschränken und immer engere Meinungskorridore abzustecken.

Von Laurent ERRERA from L'Union, France, derivative work Lämpel - Airbus A320-200 Airbus Industries (AIB) "House colors" F-WWBA - MSN 001, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65523692

Zur Erinnerung an die Opfer des Flugzeugabsturzes des Germanwing Fluges 9525 im Airbus A320.

YouTube-Screenshot

Gewaltmenschen verstehen nur eine einzige Sprache: wenn Druck auf sie ausgeübt wird. Über sachlich-logische und ethische Argumente sind sie in der Regel nicht erreichbar, oft gar nicht fähig, auf dieser Ebene selbstkritisch ihr Tun zu reflektieren.

Die widerliche Agitation "Umweltsau", initiiert mit kleinen Kindern die durch linken Gesinnungsterror verführt und indoktriniert wurden, eine die familienzerstörende Gesinnung in Liedform zu verpacken und die Unschuld von Kindern als Trigger zu nutzen, ist nur die erweiterte Version der linken Agitation mit zwangsfinanzierten Medien in der BRD-Verwaltung.

Weitere Beiträge ...