22
Do, Aug
10 New Articles

BRD-Clowns in der Regierung - Posse um die Immunität der Kanzlerkandidatin Weidel

Medien
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die erbärmlichen Versuche der Regierungs-Komiker, der designierten Kanzlerkandidatin die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel mit einer Spendenaffäre zu diffamieren, wird durch eine „zufällige Panne“ in der Berichterstattung des ZDF am Donnerstagabend: In der 19-Uhr-Ausgabe der „heute“-Nachrichten mit dem Nachrichtensprecher Christian Sievers zur endgültigen Farce.

Panne im ZDF am Donnerstagabend: In der 19-Uhr-Ausgabe der „heute“-Nachrichten will Nachrichtensprecher Christian Sievers von einem Thema zum nächsten überleiten, da passiert es: Er verbreitet live im Fernsehen eine Meldung, die so nicht hätte gemeldet werden dürfen.

„Der Bundestag hat die Immunität der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel aufgehoben“, sagt Sievers – nur, um sofort wieder zurückzurudern: „Nein, das kommt jetzt noch nicht. Wir machen jetzt tatsächlich zunächst diese Meldung...“ Quelle: Der Westen

Das die gesamte Thematik in der Bundestagsrede von Alice Weidel auf den eigentlich wichtigen Punkt gebracht worden ist, das vollumfängliche Regierungsversagen wäre vorrangig zu debattieren, nimmt die Schauspielertruppe des Selbstbedienungsladen nicht mehr wahr.

Hab ich geschrieben "designierte Kanzlerkanditatin"?  Ups, das kommt jetzt noch nicht ...

Bild: Screenshot/DW

{yendifplayer youtube=https://youtu.be/1BFRkpxYEY0}