Von Rosemarie Frühauf, Epoche Times, 5. March 2017 Aktualisiert: 6. März 2017 15:09  Weil er hochrangige Pädophile verhaften lassen will, ist US-Justizminister Jeff Sessions in der Schusslinie. Neue Insider-Enthüllungen zum Machtkampf in Washington.

Paukenschlag in Kalifornien: Im Zuge der Operation „Reclaim and Rebuild“ wurden bei einer Großrazzia 474 Menschen im Zusammenhang mit Sex-Sklaverei und Pädophilie verhaftet. 28 misshandelte Kinder konnten befreit werden.

Ich begann gerade mit der Übersetzung dieses Artikels, da er der erste Hinweis auf den berühmten amerikanischen Finger war, der hinter dieser irrsinnigen Entscheidung Modis und seiner Billionärsmafia steckt, als ich auf das deutsche Original stieß.

von Epoche Times /Ergänzt jb/18.02.2017, 17:20/ Aktualisiert 28. Feb. 2017_jb Am 2. Februar hat die Polizei von Los Angeles County erklärt, dass sie insgesamt 28 Kinder und 27 erwachsene Opfer aus Sex-Sklaverei befreit habe. Etwa 176 Männer wurden verhaftet wegen Zuhälterschaft.

von Von Rosemarie Frühauf7. January 2017 / Epoch Times  Donald Trump entlässt am ersten Tag seiner Präsidentschaft alle Botschafter, die sein Vorgänger Obama ernannt hat. Dies berichtet die „New York Times“.

Der zukünftige US-Präsident Donald Trump hat keine Zeit zu verlieren: Am 20. Januar wird er sein Amt antreten und gleichzeitig müssen ausnahmslos alle US-Botschafter in gehen, die von seinem Vorgänger Barack Obama ernannt worden sind. In wichtigen Ländern wie Deutschland, Großbritannien und Kanada wird damit eine Zeit ohne offiziellen Botschafter in Kauf genommen, da neue Botschafter erst vom US-Senat bestätigt werden müssen.

weiterlesen

Bild Pixabay

Hier kommt eine neue Erklärung der absolut ungewöhnlichen Rückkehr A L L E R Flugzeugträger an die Ost- und Westküste der USA.
Es soll im Gegenteil eine "Strafaktion" gegen Obama sein, diesem pizzagatigen Kriegsverbrecher und Massenmörder , dem die Generalität , d.h. die Admiralität zumindest der Marine jeden Gehorsam verweigert.

Weitere Beiträge ...