John Mc Cain exekutiert - Die Militärtribunale haben die Arbeit aufgenommen

Amerika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

US-Präsident Trump hatte am 21. Dez. 2017 ein Executive Order gezeichnet zur Sperrung des Eigentums von Personen, die an schweren Menschenrechtsverletzungen oder Korruption beteiligt sind.

Die Menschen, die auf das Ende der Kabale hoffen, schöpfen wieder Hoffnung. Die Hinweise auf die ersten Exekutionen verdichten sich. Trump räumt auf und säubert die politische Bühne von den Soziopathen.

Auf Deutschland bezogen heißt das, dass die Arbeit zur Dokumentation der Menschenrechtsverletzung und Korruption verstärkt wird und an die entsprechenden Stellen der Administration zur Prüfung weitergeleitet wird. Realistisch betrachtet ist hier aber eine längere Wartezeit zu erwarten, bis in Deutschland wieder rechtsstaatliche Verhältnisse möglich sind.

Interessant wird es, wenn die massive Verweigerung der deutschen Staatsangehörigkeit in den Fokus der Ermittler gerückt wird. Durchhalten Freunde und Mitstreiter, für uns geht die Sonne auf, für andere wird sie nur noch untergehen.

 

Die Zionistische Kernschmelze - 23.02.2019 - Benjamin Fulford - Deutsch