EU - Killer - Kopfschuss für Demonstranten

Europa
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
PARIS, Frankreich - Wie aus der Clover Chronicle berichtet, zeigen beunruhigende Aufnahmen aus Frankreich nun, dass sich zurückziehende Demonstranten von der französischen Polizei in den Kopf geschossen werden.
 
 
Das Filmmaterial, das vom britischen Journalisten Mark Braithwaite hochgeladen wurde, ist sehr beunruhigend: Man sieht deutlich unbewaffnete Demonstranten der Gelben Weste, die sich zurückziehen, während sie von der französischen Polizei beschossen werden, von denen einer einen Kopfschuss auf einen unbewaffneten, sich zurückziehenden Demonstranten schießt:
Viele Berichte aus Frankreich deuten inzwischen darauf hin, dass diese "Polizeibeamten" keine französischen Gendarmen sind, sondern tatsächlich deutsche / EU-Streitkräfte, die vom Macron-Regime eingestellt wurden, um ihre totalitären Gesetze durchzusetzen und gegen die Demonstranten vorzugehen Streben nach einer Senkung der Steuern und einer Verringerung der Nettomigration, die ihren Wohlfahrtsstaat leidet, und die Löhne der französischen Bürger senken, so dass ehrliche, fleißige Franzosen ihre Familien nicht ernähren können.
 
{yendifplayer youtube=https://youtu.be/udpy4k_0kCs}

Linke sprechende Köpfe behaupten, dass der angebliche Yellow Vest Bank Run keine wirklichen Auswirkungen auf die Banken haben wird: Wenn dies jedoch der Fall wäre, hätte das französische Regime keinen Grund, deutsche / EU-Söldner anzuheuern und sie als Gendarmen anzuziehen, um die Franzosen zu unterdrücken Bürger

Diese Theorie, dass die "Polizei" keine Gendarmen, sondern deutsche / EU-Söldner sind, ist sinnvoll, wenn man bedenkt, dass die "Polizei" angeblich weniger tödliche Gummigeschosse einsetzt, jedoch direkt auf die Demonstrantenköpfe schießt in ihren Augen. Während Gummigeschosse technisch weniger tödlich sind, kann ein direkter Kopfschuss jemanden töten. Ein gut ausgebildeter deutscher / EU-Soldat würde dies sicherlich wissen, und es scheint, als würden sie dieses Wissen voll nutzen. Außerdem gibt es keinen Grund, auf einen unbewaffneten Demonstranten zu schießen, der sich gerade im Rückzug befindet, außer, sie zu beschädigen, sie zu demoralisieren und zu versuchen, ihren Geist zu brechen.

Machen Sie keinen Fehler, Franzose: Diese "Eliten" werden nicht gut für Sie sein. Sie würden dich lieber tot sehen als dich erhoben zu haben. Sie sind bereit, dich selbst zu töten, um deine Agenda zu zerstören.
 
Übersetzt aus Dailycrusader
Bild: Dailycrusader