cbd only oel cbdoel hanf medizin arznei medvon Ferdinand grün, HanfJournal

Die meisten unter euch wissen ja bereits, dass unsere geliebte Hanfpflanze (Cannabis Sativa) botanisch zur gleichen Familie gehört wie der Grundstoff unserer heimischen Bierproduktion, der Hopfen (Humulus Lupulus). Namentlich ist das die Familie der „Cannabacae“, also der sogenannten „Hanfgewächse“, die etwas 11 Gattungen und ca. 170 Arten weltweit umfasst.

Daher scheint es auf den ersten Blick nicht verwunderlich, dass die kanadische Firma „Isodiol“ jetzt per Presseerklärung mitgeteilt hat, den ersten CBD-Extrakt weltweit anbieten zu wollen welcher nicht aus Cannabis, sondern ausschließlich aus den Blüten der Hopfenpflanze exktrahiert wurde.

weiter lesen

Bild: Hanfjournal

 

0
0
0
s2sdefault

farmer 880567 1280von NDR

Rostock ist die erste Kommune des Landes, die die Nutzung des Pflanzenvernichtungsmittels Glyphosat auf all ihren Flächen untersagt. Das bestätigte Umweltsenator Holger Matthäus (Grüne) NDR 1 Radio MV am Freitag.

Grund: Unklarheit über Schädlichkeit

Ein Drittel der Fläche Rostocks sind Wald, Äcker und Wiesen und ab sofort soll auf diesen Flächen kein Glyphosat mehr eingesetzt werden. Als Grund für diese Entscheidung nennt Senator Matthäus die Unklarheit über die schädliche Wirkung des in die Kritik geratenen Totalherbizids. Es steht im Verdacht krebserregend zu sein.

weiterlesen

Bild:Pixabay

0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Umwelt News