Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

Umwelt
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

es avax 201606211 696x382von news-for-friends

Krankenschwestern setzen sich gegen obligatorische Impfungen ein, auf die Gefahr hin, ihre Arbeit zu verlieren.

Über 22.000 Krankenschwestern sind ein Teil der Krankenschwestern gegen obligatorische Impfstoffe (NAMV), eine Bewegung, die Bewusstsein für die gegenwärtige drückende Impfungshaltung schaffen möchte, die die Krankenhäuser und die Regierung nehmen. Krankenschwestern, die den Grippeimpfstoff abgelehnt haben, werden gezwungen, Gesichtsmasken zu tragen, wenn sie auf den Stationen arbeiten, sie behaupten, dies sei eine Verletzung ihrer verfassungsmäßigen Rechte. Die Integrität des Grippeimpfstoffs wurde bei zahlreichen Gelegenheiten in Frage gestellt, da das Zentrum für Krankheitskontrolle (CDC) sogar zugibt, dass es manchmal nicht funktioniert.

weiterlesen

Bild:nff

0
0
0
s2smodern

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Umwelt News

Islamisierung

Eine Islamisierung findet nicht statt

Conrebbi

Menschenführung durch Mangel und Gewalt