Sidebar

23
Mo, Jan

Leyline Bayerm 0001Die Untiefen des Internets haben es zutage gefördert: Das Bayerische Landesamt für Umweltschutz, das sich seit dem 01. August 2005 in "Bayerisches Landesamt für Umwelt" umbenannt hat - also nicht mehr für den Schutz der Umwelt, sondern nur noch für deren Analyse zuständig ist - misst bereits seit Jahrzehnten Schadstoffe in der Luft, obwohl in der breiten Öffentlichkeit oft suggeriert wird, dass es in der Atemluft keine nennenswerte Feinstaubbelastung gibt.

weiterlesen

0
0
0
s2sdefault

1483757 1656219051284892 9108261393998119386 oDie schleichende Verseuchung unserer Umwelt und Gesundheit ist ein Verbrechen, das durch eine stückchenweise Preisgabe der laufenden Durchführung und einer kriminalisierte Gesetzgebung in das Bewusstsein der Bevölkerung transportiert wird. Der Gewöhnungseffekt führt zum Ausbleiben eines Handlungsimpulses, sich dagegen zu wehren, zumal die mafiösen Strukturen des Regierungsapparates kein klares Feindbild erkennen lassen. Für den politisch uninteressierten Menschen ist es schlichtweg nicht zu erfassen, dass genau die Institution, die einen Schutz für die Gesellschaft darstellen sollte, das Verbrechen erst zulässt und deckt.

Weiterlesen: Geoengineering... Die kollektive Ausblendung des eigenen Genozids
0
0
0
s2sdefault

Geoengineering News