Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

Technik
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

3D WohnwagenVon Michelle, 3Druck

Die meisten Menschen ziehen sich in die Natur zurück, um den technischen Einflüssen des Alltags zu entfliehen. Wie die Welt der additiven Fertigung täglich aufs Neue beweist, hat die Technik jedoch auch Vorteile. Die neueste Erfindung aus der 3D-Welt ist ein Projekt der in Saskatoon, Kanada, ansässigen 3D-Druckerei Waves of the Future 3D in Zusammenarbeit mit dem Create Café sowie der Polytechnischen Schule in Saskatchewan.

Im Rahmen dieses Projekts entwarf Waves of the Future 3D einen Wohnwagen mit dem Namen „The Wave“. In Kürze sollen diese Entwürfe auf dem speziell angefertigten ErectorBot, einem 3D-Drucker des Create Café, additiv hergestellt werden. Nach Angaben von Waves of the Future 3D-Gründer Randy Janes ist der ErectorBot mit einer Breite und Höhe von 7 Fuß (~2 Meter) und einer Länge von 28 Fuß (~ 8,5 Meter) der einzige seiner Art.

0
0
0
s2smodern

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Islamisierung

Eine Islamisierung findet nicht statt

Conrebbi

Menschenführung durch Mangel und Gewalt

Volldraht News