Top Stories

Grid List

717uYN5lGTL. SX425

Aktuell ist das Thema IRS in den einschlägigen Kanälen präsent. Berichte über US -Militär-Einsätze und verhaftete Richter oder Staatsanwälte machen die Runde. Offensichtlich ergeben sich aus diesen Berichten angebliche "kausale" Zusammenhänge zwischen "Meldungen über die Verwendung von IRS-Formularen" und dem "Verfolgen bestimmter Steuerverfahren" die gegen unsere Institutionen und Behörden gerichtet sind und zum Handeln ermuntern...

Wir stehen an dem Punkt, dass die differenten Wissensstände zum Stillstand führen bzw. nur noch wenige verstehen können, was die tatsächlichen Spielregeln überhaupt sind.

Eine Willenserklärung zu verfassen ist ein Akt des Bewusstseins. Der "Wille" an sich MUSS aus dem Bewusstsein heraus entstehen, etwas verstanden, erkannt, begriffen zu haben, eine Erkenntnis zu besitzen. Dies kann eine Erkenntnis zu allen möglichen Rechtsgeschäften sein.

Viele Menschen haben mittlerweile erkannt, dass sie als Personal (Personalausweis) in der BRD-Treuhand-Firma rechtlos, besitzlos und staatenlos sind.

Wir werden nicht nachlassen, unermüdlich und aller Ablenkung zum Trotz darauf hinweisen, dass es ein Staatsrecht nur in einem Rechtsstaat geben kann. Eine von den Alliierten eingesetzte Verwaltung der vereinigten Wirtschaftsgebiete Deutschlands, die BRD, ist eine Verwaltung und bleibt eine Verwaltung, auch wenn die BRD-Verwaltung auf die Werbetafeln, „Regierung“ und anderen Schnickschnack schreibt.

Trump – Garant für Rechtstaatlichkeit oder Henker für das deutsche Volk?  Unter Führung /Einfluss der Zionisten wurde der Plan zum Genozid am deutschen Volk gestartet.

Die EU-Vorgabe jede Kritik an der EU-Politik mit allen Mitteln zu bekämpfen, bildet die Grundlage für den massiven und rechtsbeugenden Einsatz gegen deutsche Bürger, die sich ihrer nationalen Identität bewußt sind und diese nicht gegen den UN/EU-Einheitsbrei kampflos aufgeben werden.

Im Rahmen unserer stetigen Fahrten nach Königsberg/Allenburg für die Arbeiten zum Erhalt der dortigen Deutschen Ordenskirche, führte uns unserer Weg wie immer, in die Bastion Pregel, zu unseren Freunden, den Nachtwölfen. Bei den Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten zum Jahrestag der Oktoberrevolution trafen wir auf einen weiteren Deutschen, welcher als Preuße selbst historischen Bezug zum hiesigen Landstrich hat und schon länger hier einen 2. Wohnsitz sein Eigen nennt.

D Vergangenheit Gegenwart und Zukunft

Es ist allein die Entscheidung der deutschen Kerngesellschaft, ob Deutschland mit seinen Bundesstaaten wieder als souveräne Nation seinen Platz in Europa einehmen oder vollständig vernichtet wird.

„Wir werden nicht nachlassen, unermüdlich und aller Ablenkung zum Trotz darauf hinweisen, dass es ein Staatsrecht nur in einem Rechtsstaat geben kann. Eine von den Alliierten eingesetzte Verwaltung der vereinigten Wirtschaftsgebiete Deutschlands, die BRD, ist eine Verwaltung und bleibt eine Verwaltung, auch wenn die BRD-Verwaltung auf die Werbetafeln, „Regierung“ und anderen Schnickschnack schreibt."

Ralf Banken beschreibt in "Hitlers Steuerstaat" auf Seite 345: "Der Steuerpflichtige besaß zur Durchsetzung seiner Interessen kaum noch rechtliche Möglichkeiten.

Das Institut für Recht: Sicherheit (IFR) hat als gerichtlich anerkannter Prozessbevollmächtigter am 08.08.2018 eine Unterlassungsklage beim Verwaltungsgericht Minden eingereicht.

Realsatire oder eher Rechtsbankrott: Der Verfassungsschutz will sich bessern und vorsichtiger sein, damit man ihn nicht wieder erwischt.

Das Team von „Demokratischer Rechtstaat-Test“, ein traditionsbewusster im sozialistischem Denunziantentum selbstverliebter Haufen von Einfaltspinseln, scheint davon auszugehen, dass ihre, die Gesellschaft nervende Vorgehensweise, tatsächlich etwas mit Demokratie zu tun hat. Oder ist der Name auch nur ein Werbungsmittel, um unbedarfte Freizeitdenunzianten anzulocken?

Sich an die kontoführende Bank eines Vereins zu wenden und die grenzdebile Nachricht zu senden: „Hallo, ihr seid auf der Webseite, die #Rechtsextremismus verstärkt als Bankverbindung angegeben. U.a. schreibt dort „Pro #Chemnitz“ und eine #Thügida Veranstaltung „Vollgas“ wird dort beworben. Bitte pronto regieren #Demokratie schützen!“

Rechtsextremismus verstärken – Demokratie schützen?

Das ist so verbogen gedacht, dass es schon wieder bekloppt genial ist, darauf muss man erst einmal kommen. Extremismus, jedweder Ideologie sieht anders aus. Z.B., wenn der Baseballschläger direkt in die Fresse fährt, das wäre Extremismus, bedingt, weil der Empfänger des Knabbersticks eine andere Ideologie vertritt.

Link zu den Depperten >>> https://twitter.com/NoPAGnotmymi?visibility_check=true

Aber in einer Demokratie, die das ganze Programm an Meinungs-u. Redefreiheit zu beinhalten vorgibt. Eine Demokratie die davon lebt, dass verschiedene Meinung gelebt werden, da soll jetzt das geschriebene Wort, das zu den totalitären Auswüchsen und eben dem Abbau der Meinung- u. Redefreiheit Stellung nimmt, den Rechtsextremismus darstellen?

Selbstverständlich haben wir eine andere Meinung und die ist eben an den Realitäten orientiert und nicht an der Agitation gegen eine freie Meinung. Aber wirklich plemplem schaut es aus, wenn die Depperten vom „Demokratischen Rechtstaat-Test“ im Fahrwasser der Juden schwimmen und gleichzeitig haargenau dieselbe Methodik anwenden, die sie angeblich in ihrer moralischen Selbsterhebung dem Rechtextremismus vorwerfen.

Leben die Depperten im kontinuierlichen Synapsenkollaps oder wieviel Judaslohn braucht es, damit der ethische und moralische Kompass in die Güllegrube gefeuert wird?


Um den Sachverhalt etwas zu visualisieren, damit die Webjünger aus den sozialstruktivistischen Traumwelten der Soros-finanzierten Subkulturen erahnen können, welch grandiose Fehleistung sozialer Inkompetenz ihnen da gelungen ist, hier ein kleiner Vergleich.

VOLLDRAHT   Die Depperten
Schreibt und bietet Lösungsansätze, die auf der Ebene des Völkerrechts und dem Grundgesetz stehen und nimmt sich das Recht auf eine eigene Meinung.  

- Argumentationsunfähig

- Haus mit Farbbeutel und Teer beschmieren,

   das erinnert etwas an Koprophilie.

 - Screenshots mit gefakten Texten verbreiten.

- Denunziantentum im geschäftlichen Bereich

- persönliche Angriffe und Verleumdung

- Diebstahl und Unterschlagung

- Hetze

Arbeitet selbstfinanziert und durch Spenden   Verbraucht öffentliche Gelder, fremdgesteuert

 

VOLLDRAHT nutzt das wesentlich effizientere Instrument der Kommunikation.

Hier ein Test für den „Demokratischen Rechtstaat-Test“.

Beantwortet nur eine Frage: „Ist dem festgestellten Deutschen, die juristischen Person oder die natürliche Person gemäß Personalausweisverordnung § 28 zugeordnet?

Wir wissen das ihr das nicht beantworten könnt, aber fragt eure Führungsoffiziere. Vergesst dann aber nicht, Screenshots von euren dummen Gesichtsausdrücken zu machen, wenn die Antworten geliefert werden.

Und was ich persönlich einfach grandios finde, ist die Tatsache, dass die meisten von euch Depperten, zwar etwas verwirrt, aber sowas von Deutsch sind, dass das Hackenknallen aus der Ahnenreihe bis in die Gegenwart schallt. In diesem Sinne meine lieben Landsleute, ein gelungener Start ins neue Jahr und ein herzliches „Sport frei“.

Jo Conrad unterhält sich mit Patrick Schönerstedt und Erich Hambach über die Gefahren drohender Enteignungen und wie man Grundbesitz besser absichern kann. In Kooperation mit Blaupause.tv und zwei Vereinen, IGV e.V. & Hambacher Kulturförderverein e.V. wird erklärt, wie sich jeder Mensch durch Information, eigenen Entscheidungen und Umsetzung angebotener Lösungen vor den kommenden Enteignungen (z.B. Sondersteuern, Zwangshypotheken, Vermögensabgaben, etc.) schützen kann.

Bild: Screenshot

VOLLDRAHT hat massiv auf die drohende Enteignungswelle hingewiesen. Der Vorgang scheint so unglaublich zu sein, das der Staat den Bürgern ihr Vermögen abpresst, aber der Volks-IQ 70 scheint keine Verschwörungstheorie zu sein, ansonsten wäre diese Regierung schon längst entsorgt.

Das ifo Institut hat eine Berechnung der Grundsteuer nach Flächen vorgeschlagen. „Das hätte gegenüber wertbasierten Modellen erhebliche Vorteile.

Advertisement