Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

10
Mo, Dez

Recht
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

26166337 1507614292608486 4845074392433480345 nSeit wann kann eine DDR Botschaft in Bonn ein Einigungsvertrag Unterschreiben. Siehe Bild.

26167699 1507614295941819 7153180775466493796 nSiegel Links von der BRD.
Siegel Rechts von der Botschaft der DDR in Bonn. 

Aus dem "2+4 Vertrag": "Die beiden deutschen Staaten handelten nur im eigenen Namen und nicht als Vertreter Deutschlands [...]. Gemäß Art. 8 I 2 des Vertrages hat dann jedoch die Ratifikation ‚auf deutscher Seite durch das vereinte Deutschland‘ zu erfolgen; der Vertrag soll‚ für das vereinte Deutschland‘ in Kraft treten (Art. 9 S. 1) und‚ daher für das vereinte Deutschland‘ auch gelten (Art. 8 I 2). [...]--

-der erste Satz sagts schon: manchmal stehts zwischen den Zeilen ... beide handelten bei diesem "Vertrag" nicht als Vertreter Deutschlands!

Wer handelt nun als Vertreter Deutschlands? WER?

0
0
0
s2sdefault

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Recht News

Terror gegen Zöpfe

Staatsterror gegen Zoepfe

Prenzliner Runde

Vortrag Penzliner, Trailer Mai 2018