Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

Recht
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

passport 1051697 1280

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute gibt es in der BRD vier Arten von Staatsangehörigkeit:

  • RuStAG-Deutsche (Ableitung vor 1914)
  • StAG-Deutsche (Ableitung vor 1937)
  • eingebürgerte vormalige Ausländer (grüner Staatsangehörigkeitsausweis)
  • sog. Apolide (Personen ohne nachgewiesene Staatsangehörigkeit, d.h. nur mit Perso und/oder Pass).

Und genau in dieser Reihenfolge nehmen auch die völkerrechtlich bestehenden Rechte ab. Eingebürgerte Ausländer haben mehr Rechte als die Einwohner ohne Staatsangehörigkeit (keine Bürger, sondern Apolide - bei uns ca. 85%). Darüber stehen die Rechte der Personen mit der Verwaltungs-StAG (z.B. Richter, Staatsanwälte, Beamte und Politiker). Und noch einmal darüber liegen die Rechte der Natürlichen Person mit der abgeleiteten Staatsangehörigkeit nach RuStAG. Der bayerische Ministerpräsident etwa benötigt sie gemäß Landesverfassung. Nur diese Deutschen verfügen z.B. über die sog. Deutschengrundrechte oder über originäre Bodenrechte.

Dieser Rechteunterschied ist der Grund, warum die untergeordnete Ebene der Verwaltung versucht, Staatsangehörige mit umfangreicheren Rechten zu diskreditieren und den Erwerb der Staatsangehörigkeit nach RuStAG erschwert oder sogar blockiert (vgl. schutzwürdiges Sachbescheidungsinteresse).

Im Umkehrschluss heißt das, wer seine Staatsangehörigkeit nicht feststellen lässt, d.h. keinen Staatsangehörigkeitsausweis beantragt, und somit aus Unwissenheit oder freiwillig auf umfangreichere Rechte verzichtet, ist auf die nach der HLKO erlaubte Täuschung der Verwaltung hereingefallen."

Bild: Pixabay

0
0
0
s2smodern

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Recht News

Islamisierung

Eine Islamisierung findet nicht statt

Conrebbi

Menschenführung durch Mangel und Gewalt