Die umfassende Hirnlähmung, die einsetzt wenn deutsche Politiker dem Wahlvieh erklären, warum es Vorteile hat die eigene Freiheit gegen die „Sicherheit“ einzutauschen die es den Politikern ermöglicht ihre Sicherheit zu erhöhen, aber niemals die der Bürger ist ein gesellschaftliches Phänomen.

In ihrer gestrigen Bundestagsrede hat Angela Merkel von vielen unbemerkt zum ersten Mal offen von ihren Plänen gesprochen, mit finanziellen Sanktionen gegen „Desinformationskampagnen“ von Parteien vorzugehen, die dem System Merkel gefährlich werden könnten.

Die sozialistische Prägung einer gleichgeschalteten Gesellschaft ist immer noch der feuchte Traum der SPD-Gesinnungsterroristen. Die SPD-Schwesig scheint allein zu diesem Zweck, in der Politik aufgebaut worden zu sein, die abartige Hartnäckigkeit mit der Schwesig die Entmündigung der Eltern betreibt und den vollständigen staatlichen Zugriff auf die Kinder forciert, stellt das politische System nicht nur in seiner sozialen Funktion in Frage.

Weitere Beiträge ...