Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

banner 1327289 1280

aktualisiert 13. Aug. 2017

Es geht jetzt in die Schlussphase. Das System zieht jetzt alle Register, um jede aufkeimende Kritik zu verhindern bzw. zu blockieren. (s. Maaslose Gesetzgebebung, G20-Maßnahmen, Reichsbürger etc.). Das Bilderberger Treffen in Dresden war eine gezielte Provokation und Test 1. Wie reagieren die konservativen Kräfte Der G20-Gipfel ist eine gezielte Provokation und Test 2: Wie reagieren die linken Kräfte und "Normalos", gleichzeitig wird die Militarisierung der Polizei fixiert. Dafür kloppen sie Antifaschädel ein. Ähnlich wird es von der alten Friedensbewegung gesehen. Reiner Braun und Willi van Ooyen: Kommt nach Hamburg! „Die Proteste sind aber auch der Lackmustest, ob wir in der Lage sind, die Demokratie, wenn auch nur in Ansätzen, zu verteidigen.“ [1]

0
0
0
s2smodern

Gerd Schultze Rhonhof br 2Meine sehr geehrten Damen und Herren!

Im vergangenen Jahr habe ich drei Warn- und Protestbriefe zur unkontrollierten Masseneinwanderung an die Frau Bundeskanzlerin, die Damen und Herren Ministerpräsidenten der Länder, die Generalsekretäre der Parteien , viele Bundesminister und an alle Damen und Herren Abgeordnete des Bundestags geschickt. Sie, meine Damen und Herren, haben damals positiv auf meine Bemühungen reagiert. Augenblicklich stecke ich auf einer ganz anderen Bühne in einem Dilemma und wäre dankbar, wenn Sie mir helfen würden.

0
0
0
s2smodern

Alptraum D 1

Eine Symbiose von Presse, Politik und israelischer NGO. Die Duz­freun­dinnen Friede Springer, Angela Merkel und Charlotte Knobloch haben eine enge, am Nutzen orientierte Beziehung. Auf der einen Seite der Springer Verlag – das mächtigste Presseorgan in Deutschland, auf der anderen Seite die Bundeskanzlerin, die gerne ihren Nutzen daraus schlägt und die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde.“ [1] F. Springer und A. Merkel sind beide hochdekorierte Mitglieder der jüdischen NGOs, F.Springer mit dem Leo-Baeck-Preis, die höchste Auszeichnung des Zentralrats der Juden und A.Merkel hat bei der jüdischen Loge B’naiB’rith abgeräumt, nicht zu vergessen Liz Mohn, die Mitglied in der deutschen Jerusalem Foundation ist. Diese Konstellation ergibt eine, rein israelische Interessenvertretung der deutschen Politik.

0
0
0
s2smodern

money glut 432688 1280von Epoche Times

Mit welchen Schritten kann das Bargeld abgeschafft werden, ohne dass die Menschen ernsthaft protestieren? Ein Arbeitspapier des IWF-Analysten Kireyev nennt u.a.: "das Ausdünnen großer Geldscheine, die Platzierung von Grenzen bei Bargeldtransaktionen und die Kontrolle von Bargeldbewegungen über Grenzen hinweg."

weiterlesen

Bild: Pixabay

0
0
0
s2smodern

demokratie 2161890 1280

Macron ist ein NGO-Produkt, französischer Eliten und durch die Rockefeller-Stiftung finanzierter Atlantik-Vereine, welcher jetzt den finalen Umbau in eine Militärdiktatur umsetzt.

0
0
0
s2smodern

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Politik News

Prenzliner Runde

Aktion Ausländerbehörde 21 08 2018