Sidebar

28
Di, Feb

berlin 76280 1280

von Ernst u. Hofmann

1. Das obschon auf der Erde längst ein derartiger Overkill vorhanden ist, dass die gesamte Menschheit in Sekundenschnelle vernichtet werden kann !

2. Obwohl die grosse Mehrheit der Menschen ganz sicher keinen Dritten Weltkrieg über sich ergehen lassen will !

3. Die westlichen Staaten immer tiefer in Schulden versinken (USA mindesten 20 BILLIONEN US-Dollars / Deutschland über 2 BILLIONEN Euro !

Derweil die mickerige Minderheit der Waffensteller einzige PROFITEURE waren und weiterhin sind ! => Einziges vernünftiges Referat vom russischen Aussenminister ! (siehe nachfolgend)

IRRSINNIGE Doktrin des Westens: Je mehr und je perfider die Waffen auf der Welt, umso sicherer!

[1] https://deutsch.rt.com/international/46659-sicherheitskonferenz-in-munchen-merkel-pence/

Bild: Pixabay

0
0
0
s2sdefault

rocket 157563 1280von Stephan Steins, Rote Fahne

Wie der Imperialismus verzweifelt versucht, die erstarkende Friedensbewegung zu diskreditieren - Raus aus der NATO!

Der Imperialismus hat Angst. Viel Angst. Nicht vor seinen Kriegen, bei denen er den Mann der Arbeit als Kanonenfutter verheizt, sondern vor dem Verlust seiner Hegemonie, seiner Kontrolle über die Realitätsinterpretationen der Bürger in seinen Kernstaaten. Die mediale Heimatfront spielt eine zentrale Rolle für die Führung des Imperialen Krieges.

Weiterlesen: ++ Die Einschläge kommen näher ++ Der NATO letztes Aufgebot im Medienkrieg ++
0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Politik Inland