Sidebar

23
Mo, Jan

e03cb1072cfc1c3e81584d04ee44408be273e5dc19b2104696f7 1280 Menschengruppevon Beate Wiemers, 13.November 2016, Frieda Das Magazin

Rechte oder linke Ideologien, Frühsexualisierung von Kindern, Massentierhaltung, künstliche Agrarwirtschaft – könnte das alles irgendetwas miteinander zu tun haben und wenn ja, was?

Wir Menschen sind Bindungswesen. Wir brauchen Kontakt und Empathie. Gärtner wissen, dass ein Samenkorn eine nährstoffreiche Erde benötigt, damit es keimen und Wurzeln bilden kann. Der Keimling braucht Sonnenlicht, damit die Blätter zum Himmel wachsen können und die Pflanze irgendwann reife Früchte trägt. Man sagt „Erst im Sturm zeigt sich die Kraft eines Baumes“. Ein Baum, dessen Wurzeln schwach ausgebildet sind, weil die Erde ihn nicht adäquat versorgt und dessen Stamm und Äste verkümmern, weil er zu wenig Sonnenlicht erhält, ist anfälliger für Parasiten und Witterungseinflüsse.

weiterlesen

0
0
0
s2sdefault

facebook 1905890 1280Von Evelin Piètza

Brost-Stiftung größter Geldgeber von Correctiv.. aber wer oder was ist eigentlich die Brost-Stiftung und was ist eigentlich dieses Correctiv?
.
Correctiv hatte übrigens im Jahre 2015 gerade mal 23 Mitarbeiter.. und die wollen jetzt entscheiden was Fake oder kein Fake ist? durch saubere Recherche (wie man selber schreibt)... hmm... das sieht nach 24 Stunden-Arbeitstage aus.. da werden sich die Personalkosten von 977.000 Euro im Jahr wohl mal fix verdoppeln.. aber das übernimmt bestimmt sehr gern die Brost-Stiftung.. oder ein freundlicher Herr Soros.. ist ja alles nur für einen guten Zweck...

Weiterlesen: Correctiv bald im Kampf gegen FakeNews auf und für Facebook!
0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Politik Inland