Sidebar

22
Do, Jun

cameraman 1399789 1280von Info Direkt

Künftig wird DITIB bei der Programmgestaltung des hessischen Rundfunks mitreden. Trotz massiver Kritik am Verein zieht er in die Kontrollinstanz des Hessischen Rundfunks ein.

CDU, SPD und Grüne haben 2016 ein neues Rundfunkgesetz für den Hessischen Rundfunkt beschlossen. Erstmals ziehen damit Muslime in das Kontrollgremium des öffentlich-rechtlichen Senders ein. Wer die Muslime vertritt, sollten drei islamische Vereinigungen selbst entscheiden.

Erdogan redet künftig mit

Sie haben sich nun für den umstrittenen Verein DITIB entschieden. Es handelt sich dabei um den größten Moscheenverband in Hessen, der zuletzt wegen eines Spionage- und Spitzel-Vorwurfs für Erdogan in der Kritik stand. Krisentreffen gab es schließlich in Ankara, wo auch der Ton angegeben wird.

weiterlesen

Bild: Pixabay

0
0
0
s2sdefault

ard 1267087 1280von Dr. Viktor Heese,  Deutscher Arbeitgeber Verband

n der heutigen Debatte um das Versagen der Medien ist es legitim, auch das "Pekuniäre" bei den Öffentlich-Rechtlichen zu hinterfragen. Sind die ARD-Gehälter wirklich so attraktiv, wie behauptet wird?Um darüber mehr zu erfahren, muss der Bürger nicht auf Spekulationen zurückzugreifen. Die Analyse der KEF-Berichte (Abk. Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten) und der Jahresabschlüsse der Anstalten erlauben Gehaltsvergleiche mit verschiedenen Bezugsgruppen (Normalverdiener, Staatsbedienstete, Beschäftigte bei DAX-Firmen). Bei der durchschnittlichen Gesamtvergütung (Gehälter, Sozialabgaben, freiwillige Altersversorgung) liegt die ARD tatsächlich vorne, wie im nachfolgenden Beitrag dargelegt wird.

Weiterlesen: Üppige Gehälter im "ARD-Konzern" höher als bei den DAX-Unternehmen?
0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Politik Inland