ressourcen

Wenn der Paria glaubt, dass ein bruchstückhaftes Wissen um die Lehre „Wie halte ich mir einen Paria“, ihn dem jetzt neu erwachten „Paria“ ermöglicht, seinen Herrn ans Bein pissen zu können, gibt es einen Tritt vom Herrn.

Es soll Paria geben, die lesen können und sich jetzt auf Augenhöhe mit dem Herrn befinden, glauben sie jedenfalls. Und die, die viel gelesen haben, nennen es Bewusstseinssprung.

Aus der Sichtweise des Herrn sind sie wirklich eine Stufe weiter gekommen, im Hamsterrad.

0
0
0
s2sdefault

directory 641914 1280

Zwischen Privatisierung und Re-Kommunalisierung – die kommunale Leistungserbringung 

Beim „Arbeitnehmerempfang“ der Stadt Pforzheim (Motto: „Gewerkschaft trifft Politik“) am 29.4.2016 hielt Werner Rügemer auf Einladung des Oberbürgermeisters Gert Hager und des Landrats des Enzkreises Karl Röckinger den folgenden Vortrag. Das offizielle Thema lautete „Zwischen Privatisierung und Re-Kommunalisierung – die kommunale Leistungserbringung“. Die Stadt Pforzheim ist „führend“ bei der Privatisierung der kommunalen Infrastruktur, zuletzt: Anfang 2016 beschloss der Gemeinderat die Übertragung des öffentlichen Nahverkehrs an eine Tochtergesellschaft der Deutsche Bahn AG, zunächst für 10 Jahre. Die städtische Verkehrsgesellschaft SVP wird aufgelöst, die 240 SVP-Beschäftigten werden gekündigt.

0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Politik Inland