hurricane harvey 2801135 1280

Finanzterror gegen Sturmopfer. Eine jämmerliche Erpressung.  

von Jüdische Gemeinde

Wer BDS unterstützt, bekommt nach Hurrikan kein Geld vom Staat

Knapp zwei Monate, nachdem Hurrikan »Harvey« durch Texas fegte, sind die Wiederaufbauarbeiten in vollem Gang. Bereits im August sagte der Staat Hilfe zu, doch die muss beantragt werden.

Wer in der texanischen Stadt Dickinson, einem Vorort von Houston, einen Zuschuss für den Wiederaufbau bekommen möchte, muss erklären, dass er Israel nicht boykottiert und dies im Bewilligungszeitraum auch nicht tun wird. Ansonsten gibt es kein Geld vom Staat.

weiterlesen

Bild: Pixabay

0
0
0
s2sdefault

A Babiš Praha 2015von Focus

Nichts scheint Andrej Babis aufzuhalten. Trotz zahlreicher Affären gewinnt der umstrittene Milliardär die Wahl in Tschechien klar. Wohin steuert der "tschechische Donald Trump" das Land in der Mitte Europas nun?

Der umstrittene Populist Andrej Babis ist klarer Sieger der Parlamentswahl in Tschechien. Der Multimilliardär kam mit seiner Protestbewegung ANO ("Ja") nach Auszählung von mehr als 90 Prozent der Wahlbezirke auf 30,4 Prozent der Stimmen - ein uneinholbarer Vorsprung für seine Konkurrenz. Vor vier Jahren war die Partei mit 18,7 Prozent nur zweitstärkste Kraft geworden.

Die Wahlbeteiligung war nun mit rund 60 Prozent etwa gleich hoch wie 2013, wie das Statistikamt CSUam Samstag in Pragmitteilte.

weiterlesen

Bild: Wiki

0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Politik Ausland