Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

war venue 494345 1920Die Wahrheit ist das erste Opfer eines jeden Krieges.

Und die Kinder.

Umso schändlicher, dass Medien mit den Bildern von Kriegs-Kindern Propaganda machen. Wieder einmal!

Als das Bild des toten syrischen Flüchtlingsjungen Aylan im September 2015 um die Welt ging, der auf dem Weg übers Mittelmeer nach Europa ertrank, änderte das weitgehend die EU-Flüchtlingspolitik.

Seit gestern wird ein neues Bild verbreitet: Das vom syrischen Jungen Omran, wie er mit rußgeschwärztem und blutüberströmtem Gesicht in einem Krankenwagen sitzt. Regelrecht drapiert für die Fotografen. Ein widerliches Geschäft!

Europas größtes Boulevardblatt, die BILD, kommt nicht umhin zu behaupten, dass Omran „VERMUTLICH“ Opfer eines russischen Angriffs wurde.

Aber es geht noch

weiter im Text: „Kleiner Aleppo-Junge, Du bist für mich wie der Bruder des am Strand liegenden, ertrunkenen Flüchtlingskinds Aylan. Du lebst, kleiner Aleppo-Junge.“

weiterlesen

 

0
0
0
s2sdefault

14125658 773995642703662 894305535092905925 oNach Berichten aus Donezk bewegen sich massive Verbände der ukrainischen Armee auf Jassinowata nordöstlich von Donezk zu. Der dortige Blockposten liegt unter schwerem Artilleriebeschuss. Man nimmt an, dass die ukrainischen Truppen den Versuch starten werden, diesen Blockposten unter Kontrolle zu bekommen und somit die Route von Donezk nach Gorlowka zu unterbrechen. Mehrere Vorstoß-Gruppen ukrainischer Einheiten (Aufklärung, Diversanten) sollen bereits aufgespürt und bekämpft worden sein.

0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...