Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

Politik Ausland
Typography

waffe usavon K-Networld

Bezüglich der von den USA beschlossene Waffenlieferungen an das ukra-faschistische Kiewer Regime der Ukraine – hat das russische Außenministerium mit Bedauern reagiert:

“Die USA haben eine gewisse Linie übertreten, die sie besser nicht hätten übertreten sollen. Das Ziel der USA ist damit eindeutig. Sie wollen den Krieg im Donbass gezielt anfeuern.“

Der Krieg Kiews richtet sich längst nicht mehr nur gegen die bewaffneten Rebellen im Donbass, die sich deutlich gegen den von den USA initiierten nationalistischen Putsch stellen. Es ist ein Krieg gegen die vornehmlich russischsprachige Zivilbevölkerung in der Region, welche von dem neuen Regime ohnehin als minderwertig empfunden wird. Jede militärische und monetäre Unterstützung für Kiew ist demnach eine Unterstützung eines Genozids.

weiterlesen

Bild: K-Net

0
0
0
s2sdefault

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren