Als sich die Anzeichen über die Unterversorgung der Truppe mehrten und auch begannen öffentlich wahrgenommen zu werden, hob das Verteidigungsministerium den nicht ohne weiteres auf den Wortsinn schließenden Begriff der Friedensdividende aus der Taufe.

Sigmar Gabriels politische Karriere ist erfüllt bzw. seine Auftraggeber haben seine Position auf dem politischen Spielfeld geändert. Vom Märchenerzähler für Wahlvieh wurde er offiziell zum Vorsitzenden der Wirtschaftslobbyisten-Klitsche " Atlantik-Brücke" nominiert. Im Prinzip die gleiche Fortführung des Arbeitsverhältnisses wie von Gesundheitsministern.

  • MWST von 14% auf 19% erhöht (also um 35%);
  • Euroeinführung nebst Währungsverfall;
  • Erhöhung der Mineralölsteuer;
  • Solidaritätszuschlag;
  • gestiegene Sozialabgaben (RV, KV und PV);
  • Einführung von Hartz 4 nebst fehlender Beitragsjahre in der Rentenversicherung; Sanktionskatalog nach SGB II;
  • EEG und Umlagen;
  • Ökosteuer;
  • regelmäßige Erhöhungen der Gewerbesteuer;
  • Zuwanderung, Multikulti, Islam; Problembezirke;
  • Blümsche Grundsicherung vs. gigantische Pensionslasten für Beamte = Pensionslawine;
  • Rente mit 67 ( bald 69 ?); zukünftige Renten auf Grundsicherungsniveau, ab 2030 nur noch 43% vom letzten Nettoeinkommen;
  • Abschaffung von steuerlichen Vergünstigungen bei Kapitalanlagen zur Altersvorsorge;
  • lange Wartetermine für Kassenpatienten bei Fachärzten, Ablehnung von Kassenpatienten wegen erschöpftem Quartalsbudget;
  • höchster Strompreis in Europa;
  • Griechenland-Haftung nebst Schuldenschnitt, Transferunion;
  • Bankenhaftung;
  • Maut;
  • Tabaksteuer 10mal (!) erhöht
  • erhöhte Kriminalistätsstatistik durch Migranten/Flüchtlinge;
  • vermehrte Kriminalität in deutschen Grenzregionen;
  • EU-Bevormundung, Eurokratie;
  • schleichende Enteignung von deutschen Sparguthaben, LVs und Rücklagen durch Null Zins und Inflation, die teilweise über Jahrzehnte mühevoll angespart wurden;
  • höhere Studiengebühren;
  • deutlich verkleinertes Weiterbildungsbudget für Arbeitslose;
  • E10-Abgabe;
  • CO2-Steuer – Tendenz steigend
  • Umweltzonen;
  • Erhöhungen im Bußgeldkatalog;
  • Glühbirnenverbot;
  • Führerscheinklasse PKW auf 3,5 to begrenzt;
  • Zeitarbeit, ausgeweiteter Niedriglohnsektor, befristete Arbeitsverträge; Wohnungsnot in Ballungszentren, Mietpreisexplosion;
  • Rekordverschuldung von real(!) 8.000 Milliarden Euro;
  • massive Einschränkung der Meinungsfreiheit;
  • faktisch Abschaffung der inneren Sicherheit durch unkontrollierte Masseneinwanderung;
  • usw....

Diesbezüglich ist das deutsche Schaf sehr vergeßlich. 16 Jahre jedoch, die es selbst gar nicht miterlebt hat, wird es auch seinen Urenkeln noch als Schandfleck auf die Stirn brennen..."

Bild: Pixabay

Weitere Beiträge ...