Eine objektive Betrachtung der die Souveränität unterdrückende Mechanismen. Bildung ist der Schlüssel zur Fähigkeit, die Manipulation durch die Globalisierung erkennen zu können.

Ist Deutschland souverän? Zum 70. Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes stellt Margarita Bityutski diese Frage an den russischen Politikwissenschaftler und Mitglied des Russischen Sicherheitsrates Alexej Fenenko.

Nachdem die BRD-Verwaltung die Zensur der freien Meinungsäußerung zur Staatsräson erklärt haben und jeder Minister der BRD-Verwaltung rhetorisch gespiegelt „Gesetze“ installiert, die  offensichtlich Grundgesetzwidrig, zumindestens Fragwürdig sind durchpeitschen, denn die Meinungsfreiheit gemäß Artikel 5 GG, gilt natürlich nicht für die Andersdenkenden. Eine eiserne Regel der Kulturmarxisten.

Robber Barons or Captains of Industry

Während der Mainstream unentwegt berichtet, wie gut die Konjunktur, der Arbeitsmarkt oder das Pro-Kopf-Einkommen in Deutschland ist, arbeitet im Hintergrund ein komplexes juristisches Mahlwerk an der Abschaffung der indigenen Bevölkerung. Die Rede ist von einem Vernichtungskrieg, der nunmehr seit über 100 Jahren tobt.

Weitere Beiträge ...