Unter der früheren SPD-Bundesfamilienministerin Schwesig sind die Personalkosten stark gestiegen: 124 neue Stellen wurden unter Schwesig geschaffen – ein Plus von 26 Prozent. Besonders im ersten Halbjahr 2017 sind die Kosten geradezu explodiert.

Aktualisiert am 03.08.2017

Die vollständige Okkupation Deutschlands durch die SED-Seilschaften ist fast abgeschlossen, das Gerüst einer Diktatur steht. Unter Ausnutzung der linken ideologischen Traumvorstellungen, zur Umsetzung gesellschaftlicher Utopien und Macht, wurden die Minderheiten der Subkulturen in eine selbstzerstörerische Position zur Gesellschaft getrieben, die jetzt zur Zerreißprobe hochschaukelt, da keine Gesellschaft diesen verquasten Mist des Schwulen-Lesben-Transgender-Multikulti-Wahnsinn aushält.

Der Bundessicherheitsrat hat die Ausfuhr von drei U-Booten nach Israel genehmigt, die mit Atomwaffen bestückt werden können. Nach Informationen des "Spiegels" hat das geheim tagende Gremium den Waffenexport bei seiner letzten Sitzung in dieser Legislaturperiode gestattet. Dabei handelt es sich um Schiffe der Dolphin-Klasse, die ThyssenKrupp Marine Systems in Kiel bauen will.

Weitere Beiträge ...