Sidebar

25
Sa, Mär

Politik Ausland

beeley amcvon Vanessa Beeley Übersetzung FritztheCat

Die Schlagzeile lautete: „Kleiner Junge lebend aus Trümmern gerettet“. Das Video und die Fotos des Aleppo Media Centre (AMC) von Omran Daqneesh, auch als „Dusty Boy“ von Aleppo bekannt, der von den berüchtigten White Helmets im von Terroristen besetzten Ost-Aleppo gerettet wurde, verbreitete sich wie ein Lauffeuer, das von den westlichen Massenmedien in die Propaganda-Stratosphäre geschossen wurde.

Fast jedes Fabrikat der Massenmedien weltweit hat dieses Video gezeigt und das mittlerweile berüchtigte Standfoto des „Dusty Boy“ Omran. Das staubige Kind voller Blut wurde auf einen Stuhl in einem Krankenwagen gesetzt, der anscheinend in makellosem Zustand war. Wo er doch in einem angeblichen Kriegsgebiet zum Einsatz kommt. Und da wird mit einer Anzahl von Kameras und Handys fotografiert, aber nicht einer kümmert sich medizinisch um ihn – es sah aus wie ein inszenierter Fototermin.

Niemand kümmert sich um seine angeblichen Wunden, keine Halskrause, keine Bahre. Nachdem jemand gerade „aus Trümmern“ geborgen wurde muss man von einer Wirbelsäulenverletzung ausgehen (Standardprozedur bei Erstversorgung). „Aus den Trümmern“ eines Gebäudes, das nach den Behauptungen des AMC von „Luftangriffen Russlands und des syrischen Regimes“ bombardiert wurde.

– PROPAGANDA VERTEILER: Das Aleppo Media Centre versorgt die USA, UK,die NATO-Staaten, Al Jazeera aus Katar und viele andere mit Bildern für einen Regimewechsel. AMC leistet Werbehilfe für registrierte Terror-Organisationen, die in Syrien operieren.

Das Aleppo Media Centre hat einen Propaganda-Hit gelandet – der Rufe nach einer Flugverbotszone und einer westlichen Interventionspolitik laut werden ließ. Alles darauf konzentriert, den gescheiterten US-Plan für einen „Regimewechsel“ in Syrien zu retten. Jedoch begannen eine Reihe unabhängiger internationaler Journalisten, Medienanalytiker und Friedensaktivisten, diese Bilder und seine Quellen zu hinterfragen. Das hat einige extrem verstörende Details zu Tage gefördert – nicht nur zu dem Bild selbst, sondern vor allem über jene Organisation die die lechzenden westlichen Medien füttert.

weiterlesen

0
0
0
s2sdefault

Politik News