Sidebar

22
Do, Jun

Gesellschaft

Solange wir in unserem Land ein irrsinniges Lagerdenken um jeden Preis verteidigen, bleibt es ein links-alternatives Lippenbekenntnis zu beschwören ...

NIE WIEDER KRIEG

Der Wahnsinn einer Gesinnungsdiktatur in der Frage NEIN ZUM KRIEG läuft ja bereits seit über 150 Jahren.

Heute können wir in der sogenannten Opposition die Wortführer klar erkennen, die ihre Anhängerschaft permanent gegen alles nationale mobilisiert und einen Zusammenschluss oder ein Aktionsbündnis ALLER gesellschaftlicher Strömungen gegen die Beteiligung Deutschlands an der Kriegsvorbereitung massiv verhindert.

NEIN ZUM KRIEG ist keine Gesinnungsfrage. Es ist eine Existenzfrage.

Für mich als einen LINKEN sind die Hassprediger gegen eine gesamtgesellschaftliche Diskussion auch die links-alternativen Salonrevoluzzer und Umverteilungsphantasten im gemeinsamen Chor mit Militaristen und Kriegspropagandisten

Um es klar und deutlich zu sagen !

Die Wunschopposition gegen die Dynamik des Krieges besteht in der links – alternativ geführten Einheitsfront aus Medien, Politik, Sozialdemokraten, Linken, Militaristen, Grünen, Liberalen, Piraten, Konservativen, von Verbänden und Institutionen sowie den Schlagwortgebern einer IDEOLOGIE DER DÄMONISIERUNG DEUTSCHER PATRIOTEN

Die Stillschweigende Abkehr sehr vieler Deutscher, von dieser Dominanz dieser antinationaler Politik und die hilflose Suche nach Orientierung, ist Resultat eines Klimas der öffentlichen Verdächtigung oder Brandmarkung jedes nationalen Impulses.

Hier wirkt ein Paradigma mit einer unfassbaren Gleichschaltungslogik, welches systematisch Menschen auf einen irrationalen und hoch gefährlichen antinationalen Reflex konditioniert hat. Alles Deutsche ist verdächtig !

weiterlesen

0
0
0
s2sdefault

Volldraht News