Sidebar

22
Mi, Feb

thief 1562699 1280Das neue Jahr bringt für Immobilienkäufer steuerliche Änderungen, aber auch höhere Fördergelder für Einbruchschutz. Eigentümer von Immobilien, in denen Strom erzeugt wird, können diesen im neuen Jahr günstig an ihre Mieter verkaufen.

Schutz vor Einbruch

Wer Wohneigentum erwirbt oder besitzt, kann staatlich geförderte Maßnahmen zum Schutz vor Einbruch in Anspruch nehmen. Der Bund hat die Fördergelder für 2017 um 50 Millionen Euro aufgestockt. Die Förderbank KfW finanziert mit begünstigten Darlehen oder Zuschüssen den Einbau von einbruchhemmenden Haus- und Wohnungstüren sowie von Fenstern. Auch die Ausstattung mit einer Alarmanlage oder Videokameras und einer sicherheitserhöhenden Beleuchtung wird bezuschusst. [1]

 

[1]  https://www.immobilienscout24.de/baufinanzierung/ratgeber/finanzplanung/immobilienrecht/aenderungen-immobilienkaeufer-2017.html?utm_medium=email&utm_source=news&utm_campaign=finance_KW1&utm_content=finance_content_buttonR1T1&PID=74643972&CCWID=001.74643972

 

0
0
0
s2sdefault

15896206 867082520061640 4597585454931821951 oObwohl die Finanzierung nicht ausreichte (nur 35%) hätten wir da einen Film! 2.20 h reine Information über die "Frontstadt Donezk - Die unerwünschte Republik".

Wer in seiner Stadt in einem Kino eine Vorstellung organisieren kann, kann uns gern kontaktieren. Details und Orga gibt es dann im direkten Austausch bzw. über eine Orga-Gruppe.

https://kaceo.info/

0
0
0
s2sdefault

symbol 1179119 1280

Gender auf den Punkt gebracht. Zerstörung der traditionellen Geschlechterrollen mit seinen Identitäten und Selbstachtung. Die Neukonstruktion eines Menschen, im Sinne linker ideologischer Profilneurosen.

Weiterlesen: ++ Gender ++ Die Zerstörung der Psyche von Kindern ++ Staatsterror ++
0
0
0
s2sdefault

barbed wire 1670222 960 720Ich bin in Aufruhr… Unser Land ist in Aufruhr wie wir es vielleicht zuletzt bei der Deutschen Wiedervereinigung erlebt haben. Heute liegt aber weder Freude noch Hoffnung in der Luft. Vielmehr greifen Sorgen und Ängste, Hass und Misstrauen in der Bevölkerung um sich.

Weiterlesen: In Aufruhr
0
0
0
s2sdefault

map 1731761 1280von auto.de

Die deutsche Politik nimmt die Belastung von Mensch und Umwelt ernst – so erscheint es zunächst aus Sicht der Autofahrer. Gerade durch das Einatmen von Feinstaub drohen erhebliche gesundheitliche Gefahren. Die Partikel gelangen tief in die Atemwege und beeinträchtigen potentiell die Gesundheit.

Gängelung durch Umweltzonen

Und so wurde das Land mit so genannten Umweltzonen übersät, die es Besitzern älterer, aber legal zugelassener Fahrzeuge teilweise unmöglich machen, sich frei zu bewegen. „Bis zu zehn Prozent weniger Feinstaubemissionen“ seien möglich, behauptet das Umweltbundesamt – und fügt wenig präzise hinzu, durch die drakonischen Maßnahmen sei in Zukunft „mit einem Rückgang zu rechnen“.

Feinstaub durch Feuerwerk ...

weiterlesen

Bild:Pixabay

 

0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Gesellschafts News