Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

Kriminalität von Flüchtlingen sinkt stark SZ 20160920 2Silvester nähert sich und durch die zwangsfinanzierten öffentlich-rechtlichen und „privaten“ MainStream Medien schwappt kurz vor dem Jahrestag der Kölner Horrornacht und den Morden der letzten Wochen an Frauen durch Zuwanderer eine Welle von: „Flüchtlinge sind nicht krimineller als Deutsche“

0
0
0
s2sdefault

Syrien MSMvon W.B. 16.Dez.2016

Wer ist Brita Hagi Hasan, der "Bürgermeister von Ost-Aleppo"? Wen vertritt er? Wie kommt er zu seinem Amt? Wo lebt er? Wann war er zum letzten Mal in Ost-Aleppo? Wann tauchte er das erste mal in den Medien auf? Was qaulifiziert ihn als Kronzeuge?

Auf diese Fragen liefert der MSM keine Antwort.
Gleichzeitig wird Hasan als Kronzeuge durch alle Kanäle gejagt als Sprachrohr westlicher Propganda.

Soll das Journalismus sein? Der MSM-journalismus erledigt sich von selbst, dazu braucht es keine bösen Russen, kein RT, keinen Sputnik, keine Fake-News. Den eigene Verstand benutzen reicht völlig.

Versucht's mal selber vielleicht bekommt ihr ja mehr raus
Google-Recherche, Stand 12:00
............Brita Hagi Hasan 49.800 Ergebnisse
............Brita Hagi Hassan 11.700 Ergebnisse
............Bürgermeister von Ost-Aleppo 515.000 Ergebnisse
............"bürgermeister ost-aleppo" 101.000 Ergebniss

0
0
0
s2sdefault

1024px Croixrouge logosÜberraschen, um Aufmerksamkeit zu wecken

Diese auffälligen roten Icons, die die Hilfeleistung veranschaulichen, setzen wir an die Stelle, an der die Betrachter das rote Kreuz erwarten. So entsteht ein Störer-Effekt, mit dem wir maximale Aufmerksamkeit erreichen. Denn das ist das Ziel der neuen Kampagne: als Deutsches Rotes Kreuz gemeinsam bundesweit zu kommunizieren, um große Aufmerksamkeit für unsere Botschaft zu bekommen.

0
0
0
s2sdefault

pizzagateZwei wichtige Dinge vorweg: Selbst wenn sich herausstellen sollte, dass die Vermutungen falsch sind, möchte ich in einer Welt leben, in der wir solche Fragen stellen dürfen, ohne dafür beleidigt oder bedroht zu werden. Hier geht es um eine sehr ernste Sache, nämlich um das Wohlergehen von Kindern. Deshalb bitte ich alle, SACHLICH und HÖFLICH zu bleiben.  Es empfiehlt sich auch, zuvor den gesamten Text zu lesen. Hier geht es ausschließlich um FAKTEN und ihre Belege. Jeder möge daraus seine eigenen Schlüsse ziehen.

0
0
0
s2sdefault

worker 659884 48010. Dezember 2016 Diego Fusaro /heise.de

Die Globalisierung entspricht der dritten Phase des Imperialismus - Ein Kommentar

Mittlerweile sollte es jedem klar sein. Auch denjenigen, die sich eher vom organisierten Manipulationseifer, vom Fernsehschauspiel und der Zustimmungsfabrik beeinflussen lassen. Man nennt sie weiterhin Massenimmigration.

0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Gesellschaft News