Sidebar

27
Mo, Mär

A4 Lisa Weltmeisterinnen Liegend KLLena Buschvon Beate Wiemers, Frieda-Online

„Weltmeisterinnen – gewonnen wird im Kopf“ Ein Gramm Information wiegt mehr als 1.000 Tonnen Meinung!*

Der Titel des neuen Programms von Lisa Fitz spricht Bände. Man könnte ihn eigentlich so stehen und auf sich wirken lassen. Könnte. FRIEDA begnügt sich aber nicht mit „könnte“, sondern setzt lieber auf den „konkreten Bereich“ und fragte deshalb bei Lisa Fitz nach, ob sie zu einem Interview bereit wäre. Ihre Botschaft passt nämlich gut zu FRIEDAs Vision und der Frage, wieso wir eigentlich noch keinen Weltfrieden haben.

weiterlesen

Bild: Lisa Fitz (c) Lena Busch

0
0
0
s2sdefault

textured 1654627 1280von Helmut Muellers Klartext

Ein Interview mit dem Schriftsteller Hervé Ryssen, erschienen bereits 2009 in „Mecanopolis“ unter dem Titel „Les origines religieuses du mondalisme“, ist nicht nur bemerkenswert, sondern passt thematisch irgendwie zu meinem letzten Beitrag „Großisrael über alles?“

Weiterlesen: ++ Die religiösen Ursprünge des Globalismus ++ Großisrael über alles? ++
0
0
0
s2sdefault

dresden 794161 1280DRESDEN .. und kein Ende! Wieder einmal geriet ich aus Versehen in eine der hirnlosen Propaganda-Abstrahlungen des ZDF.

Mein spezieller Freund Clausi war heute nicht zugegen - dafür aber Marionetta Slomka. Dass sie den Clausi in mancher Hinsicht "mehr als" ersetzt ist so neu nicht. Was diese Frau heute zum Thema Dresden Luftangriffe absonderte, unterstreicht dies abermals. Denn diese Trübtasse brachte es vor den Augen eines Millionenpublikums fertig, die Luftangriffe auf Dresden mit jeder beliebigen - durch die Kriegsumstände halt "gerechtfertigt erscheinenden" Bombardierung irgendwelcher beliebigen Kleinstädte in Deutschland GLEICHZUSETZEN.

Weiterlesen: ++ DAS VÖLLIGE VERSAGEN DES ÖRR ++
0
0
0
s2sdefault

16722453 1613193682027659 4247032079216464064 oTanja Pippig bringt es auf den Punkt.

Damit ist mir ein klasse psychoanalytischer Kompass geglückt. Auf wie viele (zum Teil enorm gegensätzliche) Arten die Botschaft interpretiert wird -> phänomenal! Was wurde ich bombardiert... mit den jeweiligen Knoten im Hirn (den individuellen Sichtweisen der Menschen...) von anderen wiederum gefeiert. Perfekt geeignet ist das Ding um herauszufinden für wen das Glas halb voll ist - und für wen halb leer. Ist eine Frage von Bewusstheit WIE man diese Inspiration wahrnimmt. Ich hab die Tage mal über die URL des Bildes geschaut, wo es sich so rumtreibt... es wurde inzwischen in über 20 Landessprachen übersetzt und sorgt für regen Gedankenaustausch. Dafür nehme ich die Missverständnisse gern in Kauf.

Google sagt: Ungefähr 25.270.000.000 Ergebnisse (0,89 Sekunden).

Weiterlesen: Ein Rumoren geht durch die Welt mit diesem Denkanstoss.
0
0
0
s2sdefault

 

burn money 1463224 1280Ein Gastbeitrag von Rico Albrecht

„Die Schulden von heute sind die Steuern von morgen“, lauten die mahnenden Worte aus Medien und Politik, wenn die Steuern und Abgaben mal wieder erhöht und staatliche Leistungen gekürzt werden sollen. Denn „zukünftige Generationen müssten ja ansonsten noch mehr Schulden zurückzahlen...“

Weiterlesen: Geld verstehen
0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Gesellschafts News