icon 1296231 1280von Nicolai Kwasniewski, Spiegel Online

Viele Flüchtlinge ziehen nun aus den Unterkünften in richtige Wohnungen. Nicht immer funktioniert das wie gewohnt - deshalb schulen Wohnungsunternehmen ihre Mitarbeiter jetzt im "Umgang mit Mietern aus dem Orient".

"Ab jetzt kommen Sie mit dem Mietrecht allein nicht mehr weiter." Manfred Neuhöfer ist etwa in der Mitte seines Seminars "Umgang mit Mietern aus dem Orient" angekommen. Schon abgehakte Themen: Rechtsgültigkeit von Mietverträgen mit Flüchtlingen, Überbelegung nach Familiennachzug, Umgang mit Doppel-Identitäten und die Frage, wann der Vermieter die Wohnung eines abgeschobenen Asylbewerbers wiederbekommt.

weiterlesen

Bild: Pixabay

0
0
0
s2sdefault

re enactors 2199350 1280von schwäbische

Ulmer Befehlshaber Roßmanith sieht Wehrmacht als „Projektionsfläche“ der Bundeswehr

Generalleutnant Richard Roßmanith, Befehlshaber des Ulmer Multinationalen Kommandos Operative Führung, stellt sich als einer der ranghöchsten Bundeswehr-Generäle überhaupt in der Traditionsdebatte der Bundeswehr gegen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU). Die Ministerin hatte im Mai nach der Affäre um den unter Terrorverdacht stehenden rechtsextremen Oberleutnant Franco A. eine „Nulllinie“ im Umgang mit Wehrmachts-Gedankengut angeordnet. Viele Entwicklungen in der Truppe könne man aber erst verstehen, wenn man auf die Wehrmacht blicke, sagte der General am Mittwoch und warnte vor Brüchen in der Tradition.

weiterlesen

Bild: Pixabay

0
0
0
s2sdefault

von Wochenblick, 03.08.2017

Vor einer Woche attackierten erneut illegale Migranten bei Calais einen Trucker und schlugen ihn mit einem Ziegelstein krankenhausreif. Die Migranten stahlen den LKW – ihr Ziel war der Eurotunnel nach Großbritannien.

Blutüberströmt zurückgelassen

weiterlesen

0
0
0
s2sdefault

sunrise 1756274 1280

In 2014 wurde in einer Art Aufwachstimmung deutlich, dass die bis dahin gegründeten politischen Gruppen keine systemimmanente Wirkung haben können. Dabei ist die von den politischen Eliten durchgeführte Manipulationen zwecks Destabilisierungen der politischen Gruppen und Irreführung der politisch nicht aktiven Bevölkerung nicht entscheidend gewesen. Ausschlaggebend ist bis heute die Unfähigkeit systemischer Denkweisen. 

0
0
0
s2sdefault

 child 1235104 1280 copy

Der Zusammenhang zwischen den weltweit agierenden Pädophilen-Netzwerken und der Politik wird immer offensichtlicher. [1] Die über Jahrzehnte aufgebauten Netzwerke haben sich in den Gesellschaften etabliert und mittlerweile ist es fraglich, ob ein beruflicher Erfolg in der Politik und Unterhaltungsindustrie erreicht werden kann, wenn nicht die Zugehörigkeit zu einer Institution besteht die illegale Handlung als Mitgliedsvoraussetzung fordert. Verschwiegenheit durch Erpressbarkeit. Der US-Präsident Trump läßt die Pädophilen-Netzwerke in den USA ausheben, um seine politischen Gegner zu neutralisieren. (2) In Europa wird es nicht getan, da hier die opportunistischen Interessen des US-Imperium, an den bestehenden politischen Verflechtungen überwiegen. Nach unbestätigten Schätzungen könnten min. 40% der Spitzenpolitiker und Richter in Deutschlands erpressbar sein.

0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge ...

Gesellschafts News