AfD kontra Großmoschee in Karlsruhe

Regionales
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Es ist schon merkwürdig, in welch erschreckendem Ausmaß im Merkel-Deutschland des Jahres 2016 so genannte „Volksvertreter“ und Mitglieder der Kartell-Parteien hinter dem Rücken der Bevölkerung die Islamisierung unseres Landes vorantreiben. So auch im badischen Karlsruhe.

Da wurde vom SPD-Oberbürgermeister Frank Mentrup jahrelang hinter verschlossenen Türen und in geheimen Verhandlungen mit Erdogans Ditib eine gigantische Zentralmoschee für Karlsruhe geplant. Federführend von der Karlsruher SPD und leider auch von großen Teilen der anderen Blockparteien ist vorgesehen, eine Monster-Moschee mit vier hohen Minaretten für mehrere tausend “Rechtgläubige” zu genehmigen.

weiter lesen

Bild: Pixabay