Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

VK vs.Facebookvon K-Networld

Hatte Mark Zuckerberg doch den Traum einer riesigen Marketingplattform, mit der man Milliarden verdienen kann. Ganz fleißig Daten sammeln und auswerten, um dann die Nutzer schön suggestiv mit angeblich brauchbarem Onlinemüll zu versorgen. Immer spricht er davon die Welt zu retten und besser zu machen, aber zum Schaden von Mark Zuckerberg ist es vollkommen außer Kontrolle geraten und er weiß sich keinen Rat mehr.

Alle Versuche, Informationen zu kanalisieren, schlugen bislang fehl – die automatisierten wie derjenige, bei dem Facebook mit einem eigenen Team Nachrichteninhalte auswählte und sich prompt dem Vorwurf ausgesetzt sah, konservative Informationsanbieter zu benachteiligen. Die Truppe wurde entlassen. Und nun? Geht es weiter nach dem Prinzip Trial and Error.

weiter lesen

Bild: KNW

0
0
0
s2smodern

paper boat 2101247 1280von RT Deutsch

Unter den überregionalen Tages- und Wochenzeitungen sind erneut Bild und Bild am Sonntag die großen Verlierer. Das Boulevard-Duo des Springer-Verlages büßte erneut zwischen 8,7 und 10 Prozent im Abo- und Einzelverkauf ein. Doch Bild ist nur die Spitze der Negativkurve.

weiter lesen

Bild: Pixabay

0
0
0
s2smodern

Weitere Beiträge ...

Medien News