Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

Resettlement
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

27535838 1524115984373875 1756668576 ovon Jouwatch

Kandel- Am Sonntag demonstrierte das „Frauenbündnis Kandel“ unter dem Motto „Sicherheit für uns und unsere Kinder“ und im Andenken an die 15-jährige Mia Valentin, die von einem afghanischen Asylanten ermordet wurde.

Laut Polizeiangaben seien dem Aufruf des Frauenbündnisses am Sonntag bis zu 1.000 Teilnehmer gefolgt. Die Menschen, die sich um die Sicherheit und Zukunft ihrer Kinder sorgen, da diese zunehmend unter der verheerenden und rechtswidrigen Politik der deutschen Regierung zu leiden haben, artikulierten ihre Forderungen – wie jouwatch berichtete – klar und unmissverständlich. So waren während der Demonstration Sprechchöre wie „Lüge, Hetze und Betrug. Bürger haben jetzt genug“ oder „Sicherheit für Frau und Land, dafür gehen wir Hand in Hand“ zu hören.

Von der Demonstration abgesondert, fanden sich gerade einem rund 120 Teilnehmer zu einer „bunten“ Demo ein. Einige Frauen und ihre, zur Teilnahme bei der linken „Toleranzdemo“ missbrauchten Kindern formierten sich mit ihren bunten Schirmen. Mit Trillerpfeifen versuchten sie, die Kundgebung auf der anderen Seite des Platzes zu stören.

weiter lesen

Bild: Silvia

0
0
0
s2smodern

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Islamisierung

Eine Islamisierung findet nicht statt

Conrebbi

Kampf um Freiheit - EU contra Subsidiarität

Gesellschaft News