Gesellschaft
Typography

religion 2396665 1280von SZ

Richard Dawkins ist der bekannteste Evolutionsbiologe unserer Zeit. Im SZ-Interview spricht er sich für eine wissenschaftlich fundierte Weltsicht aus - und klärt die Frage, ob man ausgestorbene Verwandte wie den Neandertaler wieder zum Leben erwecken sollte.

"Ich denke, dass das gesamte Leben durch Darwins Evolutionstheorie erklärt wird": Richard Dawkins, geboren 1941, ist wohl der bekannteste Evolutionsbiologe unserer Zeit. Und einer der konfliktfreudigsten Wissenschaftler: Immer wieder sorgt der bekennende Atheist Dawkins für Aufsehen, indem er sich gegen religiöse Ideen und Fundamentalismus positioniert.

weiterlesen

Bild: Pixabay

You have no rights to post comments

0
0
0
s2sdefault

Gesellschaft News